Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Unbekannte bocken Auto auf und flexen Kat ab

Lübeck - Buntekuh: Archiv - 17.09.2020, 19.57 Uhr: Viel Arbeit machten sich Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17. September 2020: Sie bockten in der Ziegelstraße an der Einmündung zum Hudekamp ein Auto auf und flexten den Katalysator aus dem Auspuff.

Offenbar hatten die Diebe sich die parkenden Autos auch genau von unten angesehen. Der rund 350 Euro teure Katalysator war noch fast neu. Das Risiko bei der aufwändigen Aktion erwischt zu werden, ist relativ groß. "Es kommt aber immer wieder vor", berichtet Polizeisprecher Dierk Dürbrook. Die Polizei bittet um Hinweise an das 2. Polizeirevier unter Tel. 0451/1310.

Der Opel Zafira wurde in der Nacht aufgebockt und der Katalysator unter dem Wagen abgeflext. Foto: privat

Der Opel Zafira wurde in der Nacht aufgebockt und der Katalysator unter dem Wagen abgeflext. Foto: privat


Text-Nummer: 140547   Autor: VG   vom 17.09.2020 um 19.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.