Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Beste Arbeitgeber für Frauen: UKSH ausgezeichnet

Lübeck: Archiv - 24.09.2020, 14.20 Uhr: Die Zeitschrift "Brigitte" hat das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) als einen der bundesweit besten Arbeitgeber für Frauen ausgezeichnet. In der "Brigitte-Arbeitgeberstudie", deren Ergebnisse in der letzten Ausgabe (21/2020) veröffentlicht wurden, sind Kriterien bewertet worden, die für viele berufstätige Frauen wichtig sind.

Das Klinikum erhielt in der branchenübergreifenden Gesamtbewertung vier von fünf Sternen und gehört damit zu der Spitzengruppe der teilnehmenden Unternehmen. "Wir freuen uns über diese weitere Auszeichnung. Das UKSH hat in den vergangenen Jahren besonders das Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgebaut und passt sich damit den veränderten Lebenswelten an. Dabei geht es darum, die verschiedenen Lebensphasen im Hinblick auf die Berufstätigkeit zu berücksichtigen", sagt Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH.

Flexible und verlässliche Arbeitszeiten, innovative Schichtarbeit-Modelle und alternierendes Home-Office, betriebsnahe Kinderbetreuung und ein zentrales Pflegecenter, das individuelle Arbeitszeitmodelle in der Pflege ermöglicht, dienen dazu, den familiären Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entgegenzukommen. Mehr als 14.500 Beschäftigte, davon rund 75 Prozent Frauen, profitieren am UKSH von diesen Maßnahmen.

An beiden Standorten in Kiel und Lübeck unterhält das UKSH eigene Kindertagesstätten mit Öffnungszeiten von 5.45 bis 21 Uhr, die bundesweit beispielhaft sind. Seit diesem Jahr öffnen die UKSH-Kitas zusätzlich an Sonnabenden und ausgewählten Feiertagen. 425 Kinder werden in diesen Kitas betreut.

Das UKSH und seine Tochtergesellschaften bieten vielfältige Weiterbildungs- und Förderangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu gehört unter anderem ein Mentoring-Programm für Ärztinnen, das mit dem Ziel aufgelegt wurde, Frauen auf Führungspositionen vorzubereiten. Entwickelt werden außerdem Frauenförder- und Gleichstellungspläne für den gesamten Konzern.

Um die besten Arbeitgeber für Frauen zu ermitteln, rief "Brigitte" nach eigenen Angaben zwischen März und Mai 2020 bundesweit Unternehmen dazu auf, einen Online-Katalog mit 62 Fragen zu Themen der Frauenförderung auszufüllen, die unter anderem von Ökonominnen und Expertinnen für Personalmarketing entwickelt wurden. 182 Unternehmen erzielten Bestwertungen.

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) wurde als einer der bundesweit besten Arbeitgeber für Frauen ausgezeichnet.

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) wurde als einer der bundesweit besten Arbeitgeber für Frauen ausgezeichnet.


Text-Nummer: 140700   Autor: UKSH/Red.   vom 24.09.2020 um 14.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.