Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weltmädchentag: Lübeck strahlt pink

Lübeck: In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 10. auf 11. Oktober, werden in Lübeck viele Bauwerke wieder mit pinkem Licht angestrahlt. Erstmals ist auch die Passat in Travemünde dabei. Organisiert wird die Aktion von der Plan Aktionsgruppe Lübeck.

"Die Corona-Krise wirkt sich auf unser aller Leben aus, insbesondere aber auf das Leben von Mädchen und jungen Frauen in unseren Partnerländern", so Herbert Kozian, Sprecher der Aktionsgruppe Lübeck von Plan International. "Umso wichtiger ist es, ein starkes Zeichen für die Gleichberechtigung gerade auch 2020 zu setzen." Einen Info-Stand kann es in diesem Jahr leider nicht geben.

An zahlreichen Plätzen wird Lübeck in der Nacht zu Sonntag pink. Foto: JW/Archiv

An zahlreichen Plätzen wird Lübeck in der Nacht zu Sonntag pink. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 141012   Autor: Veranstalter/red.   vom 09.10.2020 um 15.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.