Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vortrag: Spannendes über Mehlbeere und Weißdorn

Lübeck - Innenstadt: In einem Vortrag am Donnerstag, am 22. Oktober um 19 Uhr, gibt Diplom-Ingenieur Rainer Paulke verlorenes Wissen über Gewächse wie Mehlbeere und Weißdorn preis, die in vergangenen Zeiten umfassend zur Ernährung, aber auch zur Heilung gewisser Krankheiten genutzt wurden. In dem reich bebilderten Vortrag besteht außerdem die Möglichkeit zur Verkostung der vorgestellten Pflanzen und Produkte.

Die Veranstaltung wird vom Museum für Natur und Umwelt gemeinsam mit dem Hanse-Obst e.V., der Essbaren Stadt Lübeck sowie dem Grünen Kreis Lübeck e.V. organisiert.

Der Vortrag kann kostenfrei besucht werden; eine verbindliche Anmeldung per Mail ist erforderlich unter e.h.egleder@t-online.de beziehungsweise telefonisch unter 0176 278 40625.

Gewächse wie Mehlbeere und Weißdorn wurden früher umfassend zur Ernährung genutzt. Foto: Rainer Paulke

Gewächse wie Mehlbeere und Weißdorn wurden früher umfassend zur Ernährung genutzt. Foto: Rainer Paulke


Text-Nummer: 141114   Autor: Lübecker Museen   vom 17.10.2020 um 10.13 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.