Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Grüne: Lübecker Klima- und Umweltcheck Vol. 3

Lübeck: Die Lübecker Bürgerschaftsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen lädt am 22. Oktober zum dritten Lübecker Klima- und Umweltcheck ein. Es geht in diesem Jahr um die Frage, wie Maßnahmen für mehr Klimaschutz in Lübeck vorankommen. Auch eine Online-Teilnahme ist möglich.

Konkret werden dabei die gemeinsame Bewältigung von Corona- und Klimakrise diskutiert sowie die Rolle der städtischen KWL auf dem Weg zur Klimaneutralität. Dabei sind spannende Gäste aus Lübeck und Schleswig-Holstein. Beiträge und Fragen der Teilnehmer sind ausdrücklich erwünscht!

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18 Uhr im Lübecker Rathaus, Große Börse (Zugang über Haupteingang) sowie online per Videostream statt.

Ablauf:

ab 17.45 Uhr Einlass und Einwahl in den Videostream

18 Uhr Begrüßung

18.10 Uhr „KWL und Klimaschutz – wie passt das zusammen?“, Impuls von Dirk Gerdes, Geschäftsführer der KWL GmbH

18.30 Uhr "Krisenbewältigung in S-H: wie Corona- und Klimakrise zusammen bewältigt werden“, Impuls von Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

18.50 Uhr Fragen & Diskussion, u.a. mit FridaysForFuture HL & ScientistsForFuture HL

20 Uhr voraussichtliches Ende

Alle interessierten Bürger sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Als Teil des Corona-bedingten Hygienekonzepts ist die Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter Angabe von Vor- und Nachnamen, Anschrift sowie Telefonnummer möglich. Um die Abstandsregeln einzuhalten, stehen vor Ort nur 30 Plätze zur Verfügung. Wer sich online dazuschalten möchte (via Zoom) bekommt die Zugangsdaten mit der Anmeldebestätigung. Auch für die Online-Teilnehmer besteht die Möglichkeit an der Diskussion teilzunehmen. Anmeldung unter: fraktion@gruene-hl.de oder Tel. 0451/122-1041.

Die Fraktion der Grünen lädt zu einem Abend über den Weg zur Klimaneutralität ein. Das Foto entstand vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie.

Die Fraktion der Grünen lädt zu einem Abend über den Weg zur Klimaneutralität ein. Das Foto entstand vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie.


Text-Nummer: 141172   Autor: Grüne/red.   vom 18.10.2020 um 14.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Kommentare zu diesem Text:

dr med r tetzlaff fragt vorsorglich..

schrieb am 19.10.2020 um 08.50 Uhr:
schon vor der Veranstaltung:
"Wer soll den schwach radioaktiven, aber freigemessenen Bauschutt-Staub aus AKW in ganz Schläfrig-Holstein wieder einfangen. Dieser gefährliche Staub droht bei jedem Transport-Unfall !"
Was heißt o.g.IMPULS unseres Umweltministers Albrecht ?
Stellt er sich leibhaftig den Lübecker Kritikern* ?
Gegebenenfalls sollte er sich von seiner GRÜNEN Parteikollegin Dr.med.Marret Bohn (Internistin) zwecks Argumentationshilfe begleiten lassen !!!