Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Nächtliche Reinigung der A1

Lübeck: Archiv - 25.10.2020, 10.10 Uhr: Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) reinigt die Fahrbahnen der A 1 zwischen der Anschlussstelle Sereetz – über das Autobahndreieck Bad Schwartau – bis zur Anschlussstelle Lübeck Zentrum – in beiden Fahrtrichtungen (nacheinander).

Die Reinigungsarbeiten des offenporigen Asphalts auf der A 1 finden in den Nächten zwischen 26. Oktober (jeweils ab 18 Uhr und jeweils bis 6 Uhr) und 30. Oktober statt. Das bedeutet: Im Berufsverkehr morgens ab 6 Uhr ist die A 1 jeweils frei von Einschränkungen durch die Reinigungsarbeiten des lärmreduzierten Spezialasphaltes.

Durch die nächtlichen Reinigungsarbeiten wird die A 1 in den zweispurigen Bereichen eine Durchfahrtsbreite von jeweils 4,50 Meter haben; in den dreispurigen Bereichen wird die A 1 während der Reinigungen zwischen der Anschlussstelle Sereetz (über das Autobahndreieck Bad Schwartau) bis zur Anschlussstelle Lübeck Zentrum eine Durchfahrtsbreite von 5,50 Meter besitzen.

Nach Abschluss der Bauarbeiten erfolgt jetzt eine Reinigung der Fahrbahn.

Nach Abschluss der Bauarbeiten erfolgt jetzt eine Reinigung der Fahrbahn.


Text-Nummer: 141319   Autor: LBV   vom 25.10.2020 um 10.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.