Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne Lübeck
Grüne Lübeck

Statt Weihnachtsmarkt - Mit der Maus durch die Stadt

Lübeck - Innenstadt: Am Montag würde in Lübeck der Weihnachtsmarkt starten. Doch der fällt aus. Damit der vorweihnachtliche Ausflug in die Innenstadt trotzdem zu einem Erlebnis wird, lädt die Kirchenmaus Rosemarie aus St. Marien in diesem Jahr zu einer Reise durch die Altstadt ein.

Bild ergänzt Text

"Jedes Jahr bekommt Lübecks berühmteste Maus, wohnhaft - wie wir alle wissen - in St. Marien, Besuch von unzähligen Menschen, die sie streicheln, auf dass ein heimlicher Wunsch in Erfüllung gehen möge", schreibt die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH auf ihrer Internetseite. Und weil in diesem Jahr keine Menschen kommen, mache sich die Maus auf die Suche nach den Menschen. Und alle Familien sind eingeladen, die Maus auf neun Stationen durch die Stadt zu begleiten.

Bild ergänzt Text

Dabei gibt es nicht nur schöne Fotomotive, sondern auch einige Hansestädte zu entdecken. Dazu sollte ein Smartphone mit QR-Code-Erkennung dabei sein. An allen Stationen können dann die Infos abgerufen werden. Die Reise kann ganz individuell angetreten werden. So sind die notwendigen Abstände in Pandemiezeiten gewahrt.

Aber auch außerhalb der Rosemarie-Reise wird es ab Montag weihnachtlich in der Stadt. Dann wird die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Und auch in diesem Jahr erstrahlen über 500.000 Lichter.

Die Kirchenmaus Rosemarie lädt zur Reise durch die Lübecker Innenstadt ein. Fotos: JW

Die Kirchenmaus Rosemarie lädt zur Reise durch die Lübecker Innenstadt ein. Fotos: JW


Text-Nummer: 141795   Autor: VG   vom 19.11.2020 um 17.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Kommentare zu diesem Text:

Naddy

schrieb am 19.11.2020 um 21.53 Uhr:
Das kam man gar nicht mit den Weihnachtsmarkt vergleichen ,es ist soo schrecklich das es kein Weihnachtsmarkt gibt'
Wir wissen alle das mit so ein Virus nicht zu spaßen ist aber wenigstens ein bisschen hätte man aufbauen können auch wenn es ohne Alkohol wäre ..aber naja so müssen wir das akseptieren hoffenlich kommt 2021 kein andere Virus da .
An alle bleibt gesund !

TheMaster

schrieb am 20.11.2020 um 09.16 Uhr:
@Naddy

PROST!

Tom Behnsen

schrieb am 20.11.2020 um 10.47 Uhr:
@Naddl enlich mal ein guter Kommenetar hier bis auf den Teil mit den Alkehol der geht gar nicht. Glühwein muss sein mit ordenlich kipp Rum rein mit Schuss immer.

Tobias Möller

schrieb am 20.11.2020 um 12.27 Uhr:
Besser als überhaupt nichts.

Sicher wären vereinzelte Mandel- und Mutzenstände schön und auch möglich gewesen. Damit wäre dann auch ein weihnachtlicher Duft durch die Straßen gezogen.

Auf die Fress- und Saufbuden und den sie umgebenden Gestank von Urin und Erbrochenem, mit denen der Markt sonst wieder zugebaut worden wäre, kann jeder gut und gerne verzichten.

Horst Mahler

schrieb am 20.11.2020 um 13.45 Uhr:
Wo ist denn das Bild aufgenommen worden?

Anmerkung der Redaktion:
Am Endpunkt des Weges beim Europäischen Hansemuseum.

Gerd

schrieb am 20.11.2020 um 16.36 Uhr:
Die Titanic passt auch besser wie ein Hanseschiff oder die Passat.Wer denkt sich sowas aus?Hat ja nun keinen Bezug zu Lübeck...

Horst Mahler

schrieb am 20.11.2020 um 18.28 Uhr:
@Redaktion
Dankeschön.