Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mit Abstand und Anstand: Erzgebirgsstube in Bad Schwartau

Bad Schwartau: Archiv - 30.11.2020, 10.22 Uhr: Ab Mittwoch ist es soweit: Dann bereichert die Erzgebirgsstube bis zum 6. Dezember 2020 das WeihnachtsErlebnis in Bad Schwartau. Täglich zwischen 10 und 18 Uhr ist die zentral gelegene Passage "Die Twiete" Treffpunkt für Liebhaber, Kenner und Sammler original erzgebirgischer Handwerkskunst. "Im 30. Jahr der Einheit erfreuen uns die Erzgebirgler wieder mit ihrem einzigartigen Kunsthandwerk", betont Bad Schwartaus Bürgervorsteherin Wiebke Zweig. Darüber würden sich viele Menschen freuen.

Die Erzgebirgsstube sei der Schau- und Stöberplatz für schöne Geschenkideen: ob filigrane Schnitzereien, urige Räuchermänner, traditionelle Weihnachtspyramiden oder naturbelassenes Holzspielzeug. In der Passage "Die Twiete" – zwischen Zentralparkplatz und Markttwiete – gebe es eine Vielzahl an erzgebirgischen Dekorations- und Gebrauchsartikeln zu entdecken. "Den typischen traditionellen Weihnachtsschmuck finden Sie bei uns – alles noch handgemacht", fügt Zweig hinzu. Heiko Sperber, Sprecher der erzgebirgischen Handwerksmeister, weist auf den Hintergrund hin: "Zurzeit können wir alle ein wenig Licht im Advent gebrauchen. Mit unserem Kunsthandwerk wollen wir die Besucherinnen und Besucher erfreuen." So sei eine Delegation der Kunsthandwerker auch 2020 gern nach Bad Schwartau gekommen.

Bild ergänzt Text

"Dank Unterstützung durch die Firma Matzen sind wir in der Passage ‚Die Twiete’, mitten im Zentrum zu erleben." In den Räumen sei alles nach Hygienekonzept aufgebaut. "Wir achten auf Abstand und die Anzahl der Besucher", ergänzt Sperber. Als besonderer Höhepunkt wieder dabei ist die über 100 Jahre alte Drechselgenossenschaft (Dregeno) aus Seiffen, die rund 130 traditionelle Handwerksbetriebe vertritt. "Wir freuen uns auf den Austausch mit den Besuchern und unseren langjährigen Stammkunden. Natürlich mit dem gebotenen Sicherheitsabstand", ergänzt Sperber. WeihnachtsErlebnis Bad Schwartau – mit Abstand und Anstand Davor oder danach lohnt ein Besuch des nahen Bad Schwartauer WeihnachtsErlebnis mit Zwergenwald.

Bild ergänzt Text

Unter dem Motto "Familien-Weihnacht – Freude mit Abstand" erwartet die stimmungsvoll erleuchtete Innenstadt bis zum Sonntag, 27. Dezember 2020, Besucherinnen und Besucher. In corona-konform aufgebauten Hütten werden Mutzen, Mandeln und Marzipan, Tee und Punsch angeboten – alles to go. Und Deutschlands größter Zwergenwald verzaubert Familien bei einem Gang entlang der 29 liebevoll gestalteten Zwergenhäuser – nach dem Einbahnstraßen-Prinzip. Bei allen Aktivitäten werden in diesem Jahr Rücksichtnahme und Abstand großgeschrieben und die Planungen werden an die jeweils geltenden Bestimmungen angepasst.

Termin-Service

Erzgebirgsstube in der Passage "Die Twiete" Bad Schwartau, Markttwiete: Mittwoch, 2.12., bis Sonntag, 6.12.2020, täglich von 10 bis 18 Uhr

WeihnachtsErlebnis Bad Schwartau mit Zwergenwald: Noch bis 27.12 täglich von 10 bis 19 Uhr und am 24.12 bis 12 Uhr

Die Erzgebirgsstube ist auch Schau- und Stöberplatz für schöne Geschenkideen. Fotos: ews group

Die Erzgebirgsstube ist auch Schau- und Stöberplatz für schöne Geschenkideen. Fotos: ews group


Text-Nummer: 141988   Autor: ews group   vom 30.11.2020 um 10.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.