Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Lübecker Grüne sehr erfreut über Karstadt-Rettung

Lübeck: Archiv - 04.12.2020, 13.10 Uhr: Die Bürgerschaftsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen reagiert mit Freude und Erleichterung auf die Nachricht des Fortbestehens von Karstadt in Lübeck. Dass hier eine Lösung mit dem neuen Investor gefunden worden ist, bewahre die Lübecker Innenstadt vor großem Leerstand in einer Zeit, die den Einzelhandel ohnehin vor gewaltige Herausforderungen stelle.

Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende, Bruno Hönel:

(")Ich freue mich sehr über die Nachricht, dass Karstadt in Lübeck bleibt! Besonders für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das eine tolle Nachricht und genauso für die Altstadt als Ganzes. Ein möglicherweise jahrelanger Leerstand an diesem zentralen Standort hätte eine große Belastung für die Attraktivität der Innenstadt mit sich gebracht. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es viele Initiativen und Engagement, um die lokale Wirtschaft und Kultur zu unterstützen. Es wäre wünschenswert, wenn alle Lübeckerinnen und Lübecker nach besten Kräften und natürlich unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln gerade jetzt in der Weihnachtszeit den Einzelhandel vor Ort unterstützen und vor allem lokal einkaufen. Dieses Engagement brauchen wir weiterhin, damit die Innenstadt nach Corona nicht zur Geisterstadt wird.(")

Das Bürgerschaftsmitglied, Dr. Axel Flasbarth, ergänzt:

(")Die tolle Nachricht der Karstadt-Rettung ist für mich ein wichtiger Meilenstein bei der Steigerung der Attraktivität und Aufenthaltsqualität in der Innenstadt. Insbesondere die einstimmige Resolution des Wirtschaftsausschusses im August, die Bürgermeister Lindenau nochmals aufgefordert hatte, sich mit allen verfügbaren Mitteln für den Erhalt von Karstadt einzusetzen, zeigt, dass allen Fraktionen eine lebendige Innenstadt am Herzen liegt. Dem Bürgermeister an dieser Stelle ein ‚Herzliches Dankeschön‘ für sein Engagement in dieser Sache.

Nach der Rettung des Lübecker Karstadt-Standortes gilt für uns Grüne erst recht, dass zügige Schritte notwendig sind, damit die Innenstadt ein lebendiger und vielfältiger Ort für alle Lübeckerinnen und Lübecker bleibt. Den Weg dahin zeigt der Rahmenplan Innenstadt auf. Die Verkehrsberuhigung der Beckergrube ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, deren positive Zwischenergebnisse deutlich machen, dass die Umsetzung der weiteren Maßnahmen jetzt so schnell wie möglich passieren sollte, um die lokale Wirtschaft und Kultur in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.(")

Bruno Hönel, Fraktionschef der Grünen in der Bürgerschaft, ruft die Lübecker dazu auf, den lokalen Einzelhandel zu unterstützen.

Bruno Hönel, Fraktionschef der Grünen in der Bürgerschaft, ruft die Lübecker dazu auf, den lokalen Einzelhandel zu unterstützen.


Text-Nummer: 142080   Autor: Grüne   vom 04.12.2020 um 13.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.