Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

VfB Lübeck: Drei weitere Januar-Termine stehen fest

Lübeck: Archiv - 22.12.2020, 14.12 Uhr: Wenn der VfB Lübeck am 28. Dezember das Training wieder aufnimmt, bereitetet sich die Mannschaft auf einen Januar mit einigen Belastungen vor. Nachdem der VfB-Jahresauftakt beim FSV Zwickau (So., 10.1., 14 Uhr) ebenso wie das Nachholspiel gegen den SV Waldhof Mannheim (Mi., 13.1., 19 Uhr) bereits terminiert war, hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag nun drei weitere Termine für den Januar zeitgenau fixiert.

Demnach trifft der VfB Lübeck am Samstag, 16. Januar (14 Uhr), erstmals in einem Punktspiel daheim auf den Ostsee-Nachbarn FC Hansa Rostock. Zum Auftakt der Rückrunde reist der VfB am Sonntag, 24. Januar (14 Uhr), zum 1. FC Saarbrücken. In einer erneuten englischen Woche ist dann die SpVgg Unterhaching am Mittwoch, 27. Januar (19 Uhr), zu Gast im Dietmar-Scholze-Stadion an der Lohmühle. Die Terminierung der anschließenden Auswärtspartie beim MSV Duisburg (30.1. - 1.2.) wird ebenso wie die weiteren Ansetzungen erst im neuen Jahr durch den DFB fixiert.

Am 16. Januar kommt Rostock zum VfB Lübeck.

Am 16. Januar kommt Rostock zum VfB Lübeck.


Text-Nummer: 142410   Autor: VfB   vom 22.12.2020 um 14.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.