Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Rotary Club unterstützt die Leselernhelfer

Lübeck: Der Rotary Club Lübeck-Holstentor spendierte 1000 Euro zum neuen Jahr an "Mentor - Die Leselernhelfer". "Durch Lesen und Schreiben öffnet sich die ganze Welt des Wissens", sagt Wolfgang Tengler, Präsident des Rotary Clubs Lübeck-Holstentor.

Die ehrenamtlich tätigen Mentoren vom gemeinnützigen Verein "MENTOR – Die Leselernhelfer Lübeck e.V." helfen Schülern an Lübecker Schulen, ihre Schwierigkeiten beim Lesen und Verstehen von Texten abzubauen. Deshalb fördert der Rotary Club Lübeck-Holstentor den Verein. "Wir freuen uns sehr, dass wir zum neuen Jahr solch eine Spende machen können. Wir unterstützen dieses Engagement sehr gerne, die ehrenamtliche Tätigkeit von den Mentoren ist beispielhaft und die Schüler freuen sich über die Möglichkeiten neue Welten zu entdecken", betont Wolfgang Tengler, Präsident des Rotary Clubs Lübeck-Holstentor.

Die erste Spendenübergabe des neuen Jahres: Wolfgang Tengler, Präsident Rotary Club Lübeck-  Holstentor, überreichte den Scheck an Gabriele Schink, Vorsitzende des Vereins MENTOR – Die Leselernhelfer Lübeck e.V. Foto: Rotary Club Lübeck-Holstentor

Die erste Spendenübergabe des neuen Jahres: Wolfgang Tengler, Präsident Rotary Club Lübeck- Holstentor, überreichte den Scheck an Gabriele Schink, Vorsitzende des Vereins MENTOR – Die Leselernhelfer Lübeck e.V. Foto: Rotary Club Lübeck-Holstentor


Text-Nummer: 142527   Autor: Rotary Club   vom 02.01.2021 um 16.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.