Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Gateway49: Sechs erfolgreiche StartUp-Unternehmen

Lübeck: Im April 2020 ging der StartUp-Accelerator GATEWAY49 an den Start. Nun haben die ersten sechs Startups das Programm erfolgreich durchlaufen. Anlass genug für Schleswig-Holsteins Ministerpräsidenten Daniel Günther, die Startups feierlich zu verabschieden.

„Unsere sechs Startups der ersten Stunde haben unser 9-monatiges GATEWAY49-Programm mit Bravour gemeistert!“, so Dr. Frank Schröder-Oeynhausen, Geschäftsführer des Technikzentrum Lübeck und des GATEWAY49-Accelerators, stolz. Grund genug, sie am 13. Januar im Vorprogramm des IHK-Neujahrsempfangs gebührend zu verabschieden. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Veranstaltung nur im kleinen Kreis mit jeweils einem Vertreter der StartUps statt und wurde online übertragen. Das Programm umfasste neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr, einen virtuellen Rundgang durch den GATEWAY49-Hub und je 2-minütige Vorstellungsvideos der StartUps, in denen sie den interessierten Zuschauerinnen und Zuschauern ihre Geschäftsidee präsentierten. Besondere Aufmerksamkeit erhielt der Live-Talk mit Ministerpräsident Daniel Günther, der sich aus der Staatskanzlei zugeschaltet hatte.

Im Rahmen des Accelerator-Programms mussten die StartUps mehrere Teilleistungen (Gates) erfüllen, Testkunden gewinnen, Pilotprojekte durchführen und Prototypen entwickeln. Dabei wurden sie tatkräftig durch die Partnerinnen und Partner, die Mentorinnen und Mentoren sowie das GATEWAY49-Team unterstützt und anhand eines Punktesystems bewertet. Die jeweilige Platzierung wurde feierlich im Rahmen des Events verkündet. Alle Startups erreichten die Zielvorgaben des Programms und konnten auf der Bühne stolz ihr Abschlusszertifikat entgegennehmen.

Folgende Teams haben das GATEWAY49-Programm erfolgreich absolviert (Reihenfolge gemäß Punktzahl):

1. Naeco Blue
2. Natix
3. Food21
4. BCS Better Claims Solutions
5. Bareways
6. Leazear

Naeco Blue erhielten als Startup mit den meisten Punkten (158/200) zwei Tickets ins Silicon Valley, gesponsert vom Technikzentrum Lübeck (TZL), der IHK zu Lübeck und Tec.Tours. „Wir freuen uns sehr, die Startups wachsen zu sehen und mit ihnen über das Alumni-Programm in Kontakt zu bleiben“, so Programm-Manager und GATEWAY49-Mitinitiator Stefan Stengel stolz.

Die Veranstaltung ist als Video online: www.gateway49.com/verabschiedung.php

Die Auszeichnungen wurden im Rahmen des IHK Neujahrsempfangs vergeben. Foto: Moritz von Grotthuss/Bareways

Die Auszeichnungen wurden im Rahmen des IHK Neujahrsempfangs vergeben. Foto: Moritz von Grotthuss/Bareways


Text-Nummer: 142729   Autor: Gateway49/red.   vom 14.01.2021 um 15.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.