Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

DFB-Auflage erfüllt: VfB weist Liquidität nach

Lübeck: Archiv - 21.01.2021, 14.50 Uhr: Fristgerecht hat der VfB Lübeck bis zum Donnerstag dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Liquidität bis zum Saisonende nachgewiesen. Der DFB hat die Erfüllung der entsprechenden Auflage bestätigt.

Im Zuge der jährlich anstehenden Nachlizenzierung hatte der DFB vom VfB den Nachweis von zusätzlichen 824.000 Euro gefordert, die nach Berechnungen des Verbandes fehlten, um die Kosten bis Saisonende zu decken. Die Deckungslücke im Etat war durch die Folgen der Corona-Pandemie entstanden.

Der VfB konnte seine Liquidität bis zum Saisonende nachweisen.

Der VfB konnte seine Liquidität bis zum Saisonende nachweisen.


Text-Nummer: 142849   Autor: VfB   vom 21.01.2021 um 14.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.