Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ostern in den Innenstadtkirchen Lübeck

Lübeck: Archiv - 31.03.2021, 10.47 Uhr: Die Innenstadt-Kirchengemeinden gestalten analoge und digitale Oster-Gottesdienste in den Altstadtkirchen Zusätzlich gibt es Radio-Gottesdienste im Offenen Kanal Lübeck (FM 98,8 MHz) unter Leitung von Marienpastor Robert Pfeifer. Am Karsonnabend, dem 3. April 2021, wird ab 22 Uhr auf dem YouTube-Kanal der St.-Jakobi-Kirche die "Andere Osternacht" zu sehen sein.

St. Jakobi:

Die St.-Jakobi-Kirchengemeinde lädt ein, Gründonnerstag, dem 1. April 2021, einen Gottesdienst aktiv zu Hause zu feiern. Über die Post von St. Jakobi erhalten Gemeindeglieder eine Anleitung. Wer noch nicht im Verteiler ist, bitte melden unter: Kajedeck@st-jakobi-luebeck.de.

Die "Andere Osternacht" wurde vorab als Video aufgenommen und wird am Karsonnabend, 3. April 2021, ab 22 Uhr auf dem YouTube-Kanal der St.-Jakobi-Kirche zu sehen sein. Traditionelle Texte, die Osterliturgie und Oster-choräle treffen auf Musikstile aus Jazz und Funk. In die dunkle Kirche wird das Licht der Hoffnung getragen. Den Link zu YouTube gibt es unter über www.st-jakobi-luebeck.de oder www.innenstadtkirchen-luebeck.de.

Am Ostermontag, 5. April 2021, wird ein Open-Air-Gottesdienst auf dem Jakobikirchhof mit Osterchorälen und Osteransprache veranstaltet. Anmeldung über www.st-jakobi-luebeck.de oder bis Gründonnerstag über 0451/308010.

St. Marien und St. Jakobi:

Radio-Gottesdienste:

Am Karfreitag, wird zur Todesstunde Jesu um 15 Uhr die Passionsgeschichte wird von den Pastoren Robert Pfeifer und Lutz Jedeck gelesen. Am Karsamstag erleben Interessierte eine Osternacht von 22 bis 1 Uhr mit besonderen Tönen, wie Jazz-Musik aus St. Jakobi und die Jazz-Suite von Oscar Petersson, mit Texten der Bibel und Meditationen von Pastor Robert Pfeifer.

Am Ostersonntag und Ostermontag, gibt es jeweils um 10 Uhr festliche Radiogottesdienste mit Pastor Robert Pfeifer zu hören. Und am Ostersonntag, ist von 15 bis 18 Uhr ein Feature zum Thema "Leben" zu hören. Pastor Robert Pfeifer, Pastor Björn Schneidereit, Pastor Arne Kutsche und Vikarin Claudia Kress aus der Region Marli gehen zusammen mit weiteren Gästen der Frage nach, wie das neue Leben, von dem wir am Ostermorgen erzählen, eigentlich aussieht. Ist es da? Wie spüre ich es? Wie kann ich es entdecken? Was heißt eigentlich "der Tod ist überwunden?"

Bild ergänzt TextFoto: Margrit Wegner

Analoger Gottesdienst:

St. Aegidien:

Am Karfreitag gibt es um 10 Uhr einen musikalischen Karfreitags-Gottesdienst mit Kirchenmusiker Eckhard Bürger und Pastorin Nicola Nehmzow. Am Nachmittag gestaltet Pastor Thomas Baltrock eine Andacht zur Todesstunde Jesu von 14.30 bis 15.30 Uhr. Der Ostergottesdienst "Der Herr ist auferstanden." am Sonntag findet von 8 bis 9 Uhr mit Pastorin Nicola Nehmzow, Kirchenmusiker Eckhard Bürger statt. Den Gottesdienst am Ostermontag leitet Pastor Thomas Baltrock. Beginn ist um 10 Uhr.

Die Teilnahme an den Oster-Gottesdiensten in St. Aegidien ist nur mit Voranmeldung möglich über www.innenstadtkirchen-luebeck.de oder per Telefon 0451/705622. Dieses gilt bis auf Weiteres auch für alle anderen Sonntagsgottesdienste.

Dom zu Lübeck:

Zum Gründonnerstag wird es einen Gottesdienstentwurf geben, der einlädt zu Hause gemeinsam ein Abend-Mahl zu feiern. Für den Ostermontag gibt es auf der Internetseite www.domzuluebeck.de ein Angebot für einen Osterspaziergang.

Am Karfreitag feiert die Gemeinde einen Gottesdienst im Dom mit Vikarin Carolin Sauer. Beginn 10.40 Uhr. Eine Anmeldung über die Internetseite oder telefonisch am Donnerstag, dem 1. April, von 9 bis 12 Uhr unter der Nummer 0451/3977013 ist erforderlich.

Am Ostersonntag gibt es um 10.40 Uhr den Ostergottesdienst im Dom mit Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt. Auch für diesen Gottesdienst ist eine Anmeldung erforderlich Auf der Internetseite des Doms und über den YouTube-Kanal wird es jeweils ein Video zu Karfreitag und zu Ostern geben.

Am Karsonnabend, 3. April 2021, veranstalten die Innenstadt-Kirchen ein Gedenken für die Opfer der Corona-Pandemie: Die Kirchen sind von 12 bis 13 Uhr als ein Raum der Stille und der Klage im Rahmen des Corona-Gedenkens geöffnet.

Die

Die "Andere Osternacht" wurde vorab als Video aufgenommen. Foto: Lutz Jedeck


Text-Nummer: 144142   Autor: Steffi Niemann   vom 31.03.2021 um 10.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.