Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Alexander-Fleming-Straße wird erneut saniert

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 05.04.2021, 11.42 Uhr: Die Fahrbahn der Alexander-Fleming-Straße wird auf einer Fläche von insgesamt rund 1.500 Quadratmetern vom 6. bis 16. April 2021 erneut saniert. Im Zuge der Kontrollprüfungen wurde ein mangelhafter Schichtenverbund festgestellt, weshalb jetzt eine Mangelbeseitigung der im Oktober 2020 durchgeführten Arbeiten stattfindet.

Hierzu wird die Alexander-Fleming-Straße für die Fräs- und Asphaltarbeiten zwischen der Maria-Göppert-Straße und der Paul-Ehrlich-Straße vom 6. bis 16. April 2021 für den Kfz-Verkehr voll gesperrt.

Die Umleitung aus und in Richtung Maria-Göppert-Straße und Paul-Ehrlich-Straße erfolgt über die B207 Berliner Allee. Die Ampelschaltung an der Kreuzung Paul-Ehrlich-Straße/Albert-Lezius-Straße wird entsprechend angepasst.

Der Stadtverkehr wird die im Baufeld vorhandene Bushaltestelle aus der Alexander-Fleming-Straße in die Paul-Ehrlich-Straße verlegen. Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestellen gemäß Aushang zu benutzen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 144215   Autor: Presseamt Lübeck   vom 05.04.2021 um 11.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.