Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ansegelgottesdienst in St. Andreas

Lübeck - Schlutup: Der Ansegelgottesdienst der Lübecker Trave-Segelvereine findet am Samstag, 1. Mai, um 11 Uhr open-air an der Fischerkirche St. Andreas, Schlutuper Kirchstraße 17, statt. Segler auf eigenem Boot können im Schlutuper Hafen anlegen, „Sehleute“ zu Fuß zu einem der 100 schönsten Plätze in Schleswig-Holstein auch sonntags zur Offenen Kirche von 15 bis 17 Uhr spazieren.

Zum Saisoneinstieg bedeutet „Land in Sicht“ nach den unruhigem Corona-Fahrwassern des vergangenen Jahres im Gottesdienst maritime Ruhe zu genießen. Auch online-Teilnahme live und Registrierung vorab möglich über www.Fischerkirche.de.

Der Ansegelgottesdienst findet in St. Andreas statt. Foto: Gemeinde

Der Ansegelgottesdienst findet in St. Andreas statt. Foto: Gemeinde


Text-Nummer: 144631   Autor: Gemeinde   vom 29.04.2021 um 19.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.