Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Rauchentwicklung am Hüxterdamm

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 11.05.2021, 15.04 Uhr: Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Dienstag, 11. Mai 2021, kurz nach 13 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude am Hüxterdamm. Die Kreuzung zur Kanalstraße musste bis 15.30 Uhr gesperrt werden.

Bild ergänzt Text

An einem Dach hatten offensichtlich handwerkliche Arbeiten stattgefunden. Beim Aufsägen des Daches stieg deutlich sichtbarer Rauch auf. Die Feuerwehr setzte zwei Drehleitern ein, um den Bereich zu kontrollieren. Dabei entdeckten die Einsatzkräfte unter mehreren Schichten Dachpappe einige Glutnester, die abgelöscht wurden.

Bild ergänzt Text

Die Kreuzung musste mit Ausnahme der Einmündung vom Hüxterdamm nach rechts in die Kanalstraße voll gesperrt werden. Im Einsatz waren die Wachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Padelügge-Buntekuh und Innenstadt. Die Freiwillige Wehr aus Israelsdorf ging in Bereitschaft.

Der Einsatz dauerte gut zwei Stunden, bis alle Glutnester gelöscht waren. Fotos: VG

Der Einsatz dauerte gut zwei Stunden, bis alle Glutnester gelöscht waren. Fotos: VG


Text-Nummer: 144862   Autor: VG   vom 11.05.2021 um 15.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.