Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Medizin-Studentinnen eröffnen Corona-Testzentrum

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 02.06.2021, 16.12 Uhr: Auch wenn die Inzidenzen sich erholen, können uns die Tests weiterhin begleiten. Zwei Lübecker Medizin-Studentinnen haben jetzt ein Testzentrum im Zentralbad in der Schmiedestraße errichtet. Bei jedem durchgeführten Text wird ein Euro für die Beschaffung von Impfstoff in armen Ländern gespendet.

Bild ergänzt Text

Sie bieten den Bürgern einen kostenfreien Antigen-Schnelltest auf der Lübecker Altstadtinsel an. Vorerst von Montag bis Samstag von 12 bis 20 Uhr (Erweiterung bei bedarf möglich). Jeder darf sich im Schwimmbad testen lassen. Innerhalb von 20 Minuten steht das Ergebnis fest. Der Zugang zum Testzentrum ist barrierefrei.

Das besondere an dem Testzentrum in der Schmiedestraße ist, dass die jungen Studentinnen pro Test einen Euro an die Initiative COVAX spenden. Gemeinsam mit UNICEF setzt sich das Unternehmen dafür ein, dass die Corona-Impfstoffe auch Menschen in den ärmsten Ländern erreichen. Jeder Corona-Test im Zentralbad hat damit einen doppelten Nutzen.

Das Testzentrum wird von den zwei Studentinnen der Universität Lübeck zusammen mit dem Unternehmen SYMEDIC GmbH geführt. Man kann sich spontan testen lassen oder sich vorab unter www.coronazentrum-zentralbad.de einen Termin online buchen. Mittels einer App lassen einmalig die Kontaktdaten hinterlegen (oder man nutzt ein Kontaktblatt) und erhält das Testergebnis über die App (oder per kostenfreien Ausdruck). Bei einer erneuten Testung im Schwimmbad kann man sich über die App mit einem QR-Code schnell registrieren ohne die Kontaktdaten noch einmal anzugeben.

Die beiden Studentinnen spenden einen Euro je Test an die Initiative COVAX. Foto: Schwimmbäder

Die beiden Studentinnen spenden einen Euro je Test an die Initiative COVAX. Foto: Schwimmbäder


Text-Nummer: 145298   Autor: Schwimmbäder/red.   vom 02.06.2021 um 16.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.