Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Blau blüht der Enzian im Schützenhof

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 04.06.2021, 12.01 Uhr: Große Überraschung am Donnerstag im Schützenhof: Es gab Klänge vom Schlagerstar Heino zu hören - und nicht nur das: Der Sänger war live im Garten des Loti-Tonello-Hauses zu sehen. Das Rätselraten bei Nachbarn und Passanten war groß: Ist das der echte Heino?

Lutz Regenberg von der Vorwerker Diakonie kann das Geheimnis lüften: Es handelte sich um einen Heino Imitator. Die Einrichtungsleitung hatte ihn für ein Konzert gebucht. "Die Seniorinnen und Senioren waren begeistert und haben von Karacho-Caramba-ein-Whiskey bis Blau-blüht-der-Enzian alles mitsingen können", berichtet Regenberg. "Musik und Begeisterung hat viele Nachbarn aus ihren vier Wänden gelockt, die von der Straße aus mitfeierten."

Der Künstler war offenbar sehr zufrieden mit seinem Publikum. Er gab noch eine Zugabe und erfüllte auch alle Autogrammwünsche.

Ein Frage beschäftigte Passanten und Anwohner: Ist Heino wirklich zu Gast in Lübeck? Foto: Christina König

Ein Frage beschäftigte Passanten und Anwohner: Ist Heino wirklich zu Gast in Lübeck? Foto: Christina König


Text-Nummer: 145334   Autor: VG   vom 04.06.2021 um 12.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.