Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Baustelle legte den Verkehr auf Marli lahm

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 04.06.2021, 13.30 Uhr: Wer am Donnerstagnachmittag in Richtung Eichholz unterwegs war, brauchte sehr viel Geduld. Der Verkehr staute sich bis zur Moltkebrücke und auf den St.-Jürgen-Ring zurück. Grund war eine versehentliche Sperrung der Marlistraße.

Bild ergänzt Text

Seit einigen Tagen erneuert die TraveNetz auf rund 100 Meter ein Wasserrohr zwischen der Walderseestraße und der Rübenkoppel. Im Rahmen der Baustellenplanung wurde mit der Stadt abgesprochen, dass zwischen 21 und 5 Uhr die Fahrbahn stadtauswärts gesperrt werden kann. Zu diesen Zeiten ist der Verkehr so gering, dass problemlos über die Schlutuper Straße und die Kantstraße in die Brandenbaumer Landstraße gefahren werden kann.

Bild ergänzt Text

Das Problem: Die Absprache mit der Nachtbaustelle kam offenbar nicht bei den Bauarbeitern an. Sie sperrten am Donnerstag die Straße stadtauswärts und arbeiteten an einer Baugrube. Als der Fehler bemerkt wurde, wurde die Grube schnell provisorisch verschlossen. "Wir können uns nur entschuldigen", sagt Lars Hertrampf, Sprecher der TraveNetz. Die weiteren Arbeiten werden wie abgesprochen zwischen 21 und 5 Uhr stattfinden.

Die Baugrube wurde schnell verschlossen. Die weiteren Arbeiten finden nachts statt. Fotos: VG, JW

Die Baugrube wurde schnell verschlossen. Die weiteren Arbeiten finden nachts statt. Fotos: VG, JW


Text-Nummer: 145338   Autor: VG   vom 04.06.2021 um 13.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.