Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

A1 Baustelle: Ab Montag zweispurig in Richtung Norden

Ostholstein: Die Autobahnbaustelle zwischen Pansdorf und Neustadt sorgt täglich für Staus auf der A1. Es gibt eine gute Nachricht: Ab Montag stehen in Richtung Norden zwei Fahrstreifen zur Verfügung. In Richtung Süden bleibt die A1 allerdings einspurig.

Die Außenstelle Lübeck der Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Nord, erneuert die A1 zwischen der AS Pansdorf und der AS Neustadt i.H. Mitte. Die Bauarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Nord haben Mitte April 2021 begonnen und sollen Anfang Dezember 2021 abgeschlossen sein.

In der ersten Bauphase mussten Mittenstreifenüberfahrten erstellt werden, um den Verkehr gesamthaft auf die Richtungsfahrbahn Süd verlegen zu können. Damit kann nun die nächste Bauphase, die grundhafte Erneuerung der desolaten Richtungsfahrbahn Norden starten.

Mit der Fahrstreifenverschwenkung auf die Südfahrbahn in der Nacht vom 6. auf den 7. Juni wird für den Verkehr nun ein "3+0 Verkehr" eingerichtet. Aufgrund des sehr schmalen Fahrbahnquerschnitts bleibt Richtung Süden / Lübeck ein Fahrstreifen eingerichtet, Richtung Norden werden hingegen zwei Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Mit Einrichtung der zweistreifigen Verkehrsführung Richtung Norden wird, eine bessere Erreichbarkeit der anliegenden Gemeinden, der Ostseebäder und er anliegenden Einrichtungen ermöglicht. Für Fahrten in Richtung Süden speziell an den Wochenenden wird empfohlen die Fahrt entweder frühzeitig oder spät abends anzutreten, um Stauereignisse im Bereich der Baustelle zu minimieren.

Die Geschwindigkeit im Baustellenbereich wird auf 80 km/h beschränkt.

Ab Montag ist die A1 wieder in Richtung Norden zweispurig. Foto: Harald Denckmann

Ab Montag ist die A1 wieder in Richtung Norden zweispurig. Foto: Harald Denckmann


Text-Nummer: 145342   Autor: Autobahn GmbH/red.   vom 04.06.2021 um 16.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Kommentare zu diesem Text:

Fahrradfahrer

schrieb am 04.06.2021 um 20.28 Uhr:
Nun seht ihr alle mal das es fiel zu fiele Autos gibt. Ich finde die Autobahn sollte gesperrt werden biss die Arbeiter dort fertig sind. Fahrt Rad, geniest das tolle Wetter und fahrt nicht sinnlos herum. Und wir haben immer noch corona da bleibt mann sowiso daheim und trinkt das Bier