Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Jetzt ist es offiziell: Garten auf dem Koberg bleibt

Lübeck - Innenstadt: Bürgermeister Jan Lindenau hatte bei der Eröffnung am vergangenen Samstag bereits angekündigt, jetzt ist es offiziell: Der "Komplimentegarten" auf dem Koberg bleibt bis Ende August geöffnet. Ursprünglich sollte die Aktion am Sonntag enden.

Das Labyrinth aus 150 bienenfreundlich bepflanzten Hochbeeten kombiniert mit wohltuenden Komplimenten entspricht dem allgemeinen Wunsch nach einem lebendigen Stadtgefühl, Urban Gardening, Nachhaltigkeit und einer verbesserter Erlebnisqualität in der Innenstadt nach monatelangem Lockdown. Das "POPUP LÜBECK"-Mobiliar wird am 13. Juni zunächst abgebaut und kehrt den Sommer über immer mal wieder für Veranstaltungen im Rahmen von "KULTUR.SOMMER.LÜBECK auf" den Koberg zurück. Der „Kulturgrüne Komplimentegarten“ wird von der Possehl-Stiftung Lübeck gefördert. Eintritt frei!

Wie bereits berichtet, bleibt der Garten auf dem Koberg bis Ende August bestehen. Foto: JW

Wie bereits berichtet, bleibt der Garten auf dem Koberg bis Ende August bestehen. Foto: JW


Text-Nummer: 145474   Autor: LTM/red.   vom 11.06.2021 um 10.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Kommentare zu diesem Text:

Sonja Funk

schrieb am 11.06.2021 um 11.21 Uhr:
Wer pflegt denn jetzt die Beete ? Sollten alle 2 Tage betreut werde👍Kann Frau auch Osten adoptieren Zwecks Pflege ?