Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neustart der Deutschen Jugend-Brassband nach Lockdown

Lübeck: Archiv - 22.06.2021, 13.02 Uhr: Nach monatelangem Corona-Lockdown haben die Musiker der Deutschen Jugend-Brassband Lübeck (DJB) die Probenarbeit in den letzten Wochen aufgenommen. Regelmäßig unter Einhaltung der Coronaregeln treffen sich die Register wieder im Musikzentrum auf der Herreninsel.

Neben dem musikalischen Üben genießen die Musiker das Wiedersehen aller Vereinsmitglieder und die Gemeinschaft war sofort wieder da. Die Vorstandmitglieder hatten immer wieder durch kleine virtuelle Onlineaktionen während des Lockdowns versucht, den Zusammenhalt am Leben zu erhalten.

Jedes Register darf seit wenigen Wochen wieder Proben und davon machen die Musiker möglichst unter freiem Himmel mit dem nötigen Abstand regen Gebrauch. Jeden Samstag gibt es aktuell nachmittags eine Gesamtprobe im Freien, den für die Einhaltung der geforderten Abstände wären die Räume zu klein für das gesamte Orchester.

Damit auch die Nachverfolgung erfolgen kann, wurde das Musikzentrum für die Luca-App registriert und die Brassband hat ihren eigenen QR-Code.

Neben den Proben konnte auch eine Mitgliederversammlung abgehalten und die aktuelle Situation besprochen werden. Bei den Wahlen konnte Malte Rautenberg als neuer Schatzmeister gewonnen werden. Das Schlagwerk leitet zukünftig Dominik Renken und Michael Willert wurde in seinem Amt als 1.Vorsitzender bestätigt. Um die Jugend kümmert sich Benedikt Zdunek.

Nach so langer musikalischer Pause haben sich die Musiker entschlossen die Sommerferien durchzuproben und hoffen auf erste kleinere Auftrittsmöglichkeiten nach den Sommerferien.

Obwohl bisher trotz des langen Lockdowns keine Mitgliederverluste zu verzeichnen sind, würden sich die Musiker über weitere Mitstreiter freuen. Nähere Informationen unter: www.djb-luebeck.de

Im Freien und mit Abstand: Die Deutsche Jugend-Brassband hat die Proben wieder aufgenommen und hofft auf erste Auftritte nach den Ferien. Foto: DJB

Im Freien und mit Abstand: Die Deutsche Jugend-Brassband hat die Proben wieder aufgenommen und hofft auf erste Auftritte nach den Ferien. Foto: DJB


Text-Nummer: 145709   Autor: DJB   vom 22.06.2021 um 13.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.