Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Letzte Sommeroperette im Theater Geisler

Lübeck: Die Saison der "Lübecker Sommeroperette" im Theater Geisler geht Ende. Für die jeweils letzten Aufführungen der "Sommer-Revuen" gibt es nur noch Restkarten. Auf dem Programm stehen die Revuette für Friedrich Hollaender ("Wenn ich mir was wünschen dürfte") und die schwungvoll-nostalgische Berlin-Revue ("Ich hab´ noch einen Koffer in Berlin").

Ich hab´ noch einen Koffer in Berlin

Mittwoch, 14. Juli 19.30 Uhr
Donnerstag, 15. Juli 18 Uhr
Freitag, 16. Juli 19.30 Uhr
Samstag 17. Juli 14.30 Uhr
Sonntag, 18. Juli 14.30 Uhr

Wenn ich mir was wünschen dürfte

Samstag, 17. Juli 19.30 Uhr
Sonntag, 18. Juli 19.30 Uhr

Karten können über www.luebeck-ticket.de erworben werden.

Für die jeweils letzten Aufführungen gibt es noch Restkarten.

Für die jeweils letzten Aufführungen gibt es noch Restkarten.


Text-Nummer: 146049   Autor: L. Sommeroperette   vom 12.07.2021 um 14.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.