Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

FC Dornbreite und AOK Nordwest bleiben Partner

Lübeck: Die AOK NordWest bleibt auch bis Ende des nächsten Jahres "Offizieller Gesundheitspartner des FC Dornbreite". Das geben beide Partner jetzt mit dem Saisonauftakt bekannt. "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der AOK und werden unser gemeinsames Engagement im Bereich Gesundheit und Prävention fortsetzen", sagt Dirk Balk, der 1. Vorsitzende des FC Dornbreite.

Im Mittelpunkt stehen dabei Aktivitäten, mit denen die Vereinsmitglieder und Fans bei den Wettbewerben und Ligaspielen der Fußballer zu einem gesunden Lebensstil mit mehr Bewegung und einer ausgewogenen Ernährung zu motivieren.

Reinhard Wunsch, Serviceregionsleiter der AOK NordWest: "Der FC Dornbreite und die AOK sind zwei leistungsstarke Partner und regional fest verwurzelt. Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, gemeinsam mit dem FC Dornbreite insbesondere Kinder, Jugendliche und auch deren Eltern im Kontext Fußball anzusprechen und dabei über wichtige Gesundheitsthemen zu informieren.
Hierzu planen wir die Durchführung von Gesundheitstagen zu den Heimspielen. Wir möchten unsere Kompetenz im Bereich der Gesundheitsförderung auch in den Breitensport transportieren, in dem wir Präventions-Tipps für mehr Fitness und Ausdauer geben. Damit unterstreichen wir auch auf diesem Feld unsere Innovationskraft und Vorreiterrolle als größter Gesundheitsanbieter in der Region."

Von links: Sven Kruse, 2. Vorsitzender, Dirk Balk, 1. Vorsitzender FC Dornbreite und AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch und AOK-Mitarbeiter Nico Gamon Foto: aok/hfr von C. Timm.

Von links: Sven Kruse, 2. Vorsitzender, Dirk Balk, 1. Vorsitzender FC Dornbreite und AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch und AOK-Mitarbeiter Nico Gamon Foto: aok/hfr von C. Timm.


Text-Nummer: 146194   Autor: AOK/Red.   vom 20.07.2021 um 14.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.