Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Qualmender Lkw auf Autobahn- Auffahrt

Lübeck - Buntekuh: Am Dienstag gegen 19.15 Uhr wurde ein brennender Sattelzug auf der Auffahrt von Buntekuh in Richtung Norden auf die A1 gemeldet. Die Auffahrt wurde gesperrt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte Entwarnung geben.

Bild ergänzt Text

Offenbar war ein Schlauch am Turbolader geplatzt und sorgte für die starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Danach konnte der Verkehr bis zum Abschleppen wieder vorsichtig an dem Lkw vorbei geleitet werden.

Der Lkw brannte nicht. Offenbar sorgte ein Defekt am Turbolader für eine starke Rauchentwicklung. Fotos: Oliver Klink

Der Lkw brannte nicht. Offenbar sorgte ein Defekt am Turbolader für eine starke Rauchentwicklung. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 146206   Autor: red.   vom 20.07.2021 um 20.14 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.