Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Welttournee: Reisepodcast live aus dem Strandpark

Ostholstein: Archiv - 24.07.2021, 17.16 Uhr: Im Rahmen des Kultursommers Ostholstein präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH im Strandpark Timmendorfer Strand am 27. Juli um 19 Uhr einen Reisepodcast mit Christoph und Adrian. Die Süddeutsche Zeitung empfahl die zwei als Podcast des Monats und von Apple gab es gar die Auszeichnung als "Podcast Show des Jahres 2019".

Ferne Reisen sind im Moment nur sehr eingeschränkt möglich. Gut, wenn man dann mit den Ohren auf Tour gehen kann. Adrian und Christoph betreiben den erfolgreichen Podcast "Welttournee - der Reisepodcast". Über 100 Länder haben die zwei Schulfreude schon bereist und berichten in ihrem Podcast darüber. Inzwischen gibt es den Podcast auch als Live-Show und mit dieser machen die beiden Reisenden Halt am Timmendorfer Strand. Am 27. Juli sind sie zu Gast beim Kultursommer Ostholstein im Strandpark und kehren ein Stück zurück zu den Ursprüngen ihres Reisefiebers. Über zwei Bildschirme mit einer Diagonale von 228 cm sind die Besucher auf den bunten Reisen durch die Welt vor toller Kulisse fast live dabei, wenn Fotos und Videomaterial aus vielen Ländern eingespielt wird.

"Meine ersten Urlaube gingen mit meinen Eltern immer an den Timmendorfer Strand", so berichtet es Christoph Streicher (33), der seit frühester Jugend eine Verbindung zum Ostseestrand hat und inzwischen in Barcelona lebt. Nach vielen Touren durch die Welt ging es auch in den letzten Sommern wieder zurück an seinen ersten Urlaubsort. "Wenn andere Urlaub im Süden machen, düste ich mit meinen Eltern wieder zurück an die Ostsee-Küste. Urlaub "mit Kind" geht also auch, wenn man die 30 im Alter schon geknackt hat", verrät er mit einem Augenzwinkern. Zusammen mit seinem Schulfreund Adrian Klie (33) betreibt er den Podcast "Welttournee - der Reisepodcast". Das Besondere dabei: Die zwei haben beide einen Vollzeitjob und müssen mit ihren üblichen 30 Tagen Jahresurlaub auskommen. Sie sind keine Reiseblogger, Journalisten oder Aussteiger und versuchen trotz Job viel von der Welt zu sehen. In ihrem Reisepodcast gibt es dafür die besten Tipps und Tricks zum Nachreisen.

Ob Übernachtungen auf einer Kokosnussfarm oder Touren mit Einheimischen, die sich am Ende eher als gefährlich entpuppen. Adrian und Christoph zeigen, dass auf Reisen nicht immer alles glattläuft. "Wir sind zudem große Fans von Europas wildem Osten", berichtet es Adrian. "Daher geht ein Teil der Show auch entlang der Ostsee in östlicher Richtung über Polen bis hinunter nach Albanien. "Vielleicht gibt es ja auch etwas über die karibische Strandpatenschaft vom Timmendorfer Strand mit der Karibik-Insel Curaçao in der Show zu hören", verrät Klie, der als Wahl-Hamburger den bunten Strandkorb, der am Timmendorfer Strand steht bei einem Wochenendausflug schon entdeckt hat.

Es gelten die allgemeinen Corona-Regeln, Open Air und kostenfrei.

Am 27. Juli sind sie Christoph und Adrian zu Gast beim Kultursommer Ostholstein im Strandpark. Foto: C. Streich

Am 27. Juli sind sie Christoph und Adrian zu Gast beim Kultursommer Ostholstein im Strandpark. Foto: C. Streich


Text-Nummer: 146256   Autor: TSNT GmbH/Red.   vom 24.07.2021 um 17.16 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.