Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Jugend musiziert: Anmeldungen ab sofort möglich

Schleswig-Holstein: Der größte deutsche Nachwuchswettbewerb für Musik geht in eine neue Runde. Anmeldungen für das Wettbewerbsjahr 2022 sind ab sofort bis zum 15. November 2021 möglich. Ausgeschrieben ist "Jugend musiziert" in der Solowertung für "Streichinstrumente", "Akkordeon", "Schlagzeug" und "Gesang (Pop)". Gruppen können in den Kategorien "Duo: Klavier und ein Blasinstrument", "Klavier Kammermusik", "Vokal-Ensemble", "Zupf-Ensemble", "Harfen-Ensemble" und "Alte Musik" teilnehmen.

Für Gruppen ist auch eine Teilnahme in der Kategorie "Besondere Besetzungen: Alte Musik und Weitere Instrumente" möglich. Die Regionalwettbewerbe in Schleswig-Holstein finden im Januar und Februar 2022 in den Regionen Südholstein (21. bis 22. Januar), Schleswig-Flensburg (5. Februar), Lübeck (29. bis 30. Januar) Westküste (29. Januar) und Kiel (5.-6. Februar) statt. Der Landeswettbewerb wird vom 18. bis zum 20. März in Schleswig ausgetragen.

Langjährige Partner und Förderer von "Jugend musiziert" in Schleswig-Holstein sind die schleswig-holsteinischen Sparkassen und die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein. "Wir hoffen sehr, dass der Wettbewerb im kommenden Jahr wieder in Präsenz durchgeführt werden kann und freuen uns schon jetzt auf die vielen jungen Talente. Wir unterstützen Jugend musiziert von Beginn an als Partner und Fans", so Oliver Stolz, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein.

Willi Neu, Präsident des Landesmusikrat Schleswig-Holstein: "Wir freuen uns sehr, den Landeswettbewerb 2022 erstmals in Schleswig an der Schlei präsentieren zu können. Die ganze Stadt und die Region wird im "Jugend musiziert"- Fieber sein und die vielen begabten und landesbesten jungen Musiker begeistert aufnehmen." Informationen zum Wettbewerb erhalten Interessierte bei den Regionalausschüssen, örtlichen Musikschulen und unter www.landesmusikrat-sh.de/. Die Ausschreibung und Anmeldungen finden sich unter www.jugend-musiziert.org. Langjährige Partner und Förderer von "Jugend musiziert" in Schleswig-Holstein sind die schleswig-holsteinischen Sparkassen und die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein.

Die Regionalwettbewerbe in Schleswig-Holstein finden im Januar und Februar statt. Symbolbild Brahms: Archiv/JW

Die Regionalwettbewerbe in Schleswig-Holstein finden im Januar und Februar statt. Symbolbild Brahms: Archiv/JW


Text-Nummer: 147150   Autor: Sparkasse Lübeck   vom 11.09.2021 um 11.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.