Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Buddenbrookhaus wird deutlich teurer

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 15.09.2021, 12.34 Uhr: Ende des Monats entscheidet die Bürgerschaft über den Umbau und die Erweiterung des Buddenbrookhauses. Die Gesamtkosten wurden im Dezember 2019 auf 24,6 Millionen Euro geschätzt. Inzwischen ist diese Summe auf knapp 33,5 Millionen Euro gewachsen.

Neben der allgemeinen Kostensteigerung von 25 Prozent der Bauleistungen, listet die Bauverwaltung noch eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen auf. So werden für den Bau die Parkplätze hinter dem Gebäude benötigt. Die Mieter erhalten Ersatzstellplätze. Das kostet die Stadt rund 250.000 Euro. Außerdem muss durch die Verlegung der Durchfahrt die Mengstraße angeglichen werden. Das wird mit rund 100.000 Euro veranschlagt.

Das Land hat bereits eine Förderzusage von 70 Prozent angegeben. An Straßenbauarbeiten oder Ersatzparkplätzen kann sich das Land aber nicht beteiligen. In der Summe wird der Landesanteil bei rund 21,63 Millionen Euro liegen. Weitere 8,18 Millionen Euro wird die Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck überwiegend bei Stiftungen einwerben. Die Stadt muss sich dann nur noch mit 3,69 Millionen Euro beteiligen. Das sind rund 1,4 Millionen Euro mehr als bisher gerechnet.

An den Kosten wird das Projekt nicht scheitern. Politisch umstritten ist nur, ob der historische Gewölbekeller beschädigt werden darf.

Die aktuelle Vorlage zu den Kosten ist unter www.luebeck.de abrufbar.

Die Stadt hat eine aktuelle Kostenberechnung zu den Umbauarbeiten am Buddenbrookhaus vorgelegt.

Die Stadt hat eine aktuelle Kostenberechnung zu den Umbauarbeiten am Buddenbrookhaus vorgelegt.


Text-Nummer: 147259   Autor: VG   vom 15.09.2021 um 12.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.