Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Dramatischer Brand in der Dräger-Villa

Lübeck - St. Lorenz Süd: Archiv - 23.01.2022, 19.11 Uhr: Am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr gingen mehrere Notrufe bei Feuerwehr ein. In der Dräger-Villa am Finkenberg war ein Feuer in einem Arbeitszimmer im 1. Obergeschoss ausgebrochen. Zwei Personen hatten sich auf einem Balkon gerettet. Vier Kinder wurden über Leitern aus dem Haus gerettet. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.

Die Feuerwehr rückte mit dem Alarmstichwort "Feuer, Menschenleben in Gefahr" aus. Vor Ort bestätigte sich die eingehende Meldung. Insgesamt befanden sich noch sechs Personen in dem Gebäude. Vier Kinder wurden mit Leitern über die Balkone des Hauses gerettet. Ein Erwachsener sowie ein Kind konnten sich über den Treppenraum selbst in Sicherheit bringen. Alle sechs Personen blieben glücklicherweise unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon.

Das Feuer wurde von den Einsatzkräften aus drei Rohren bekämpft. Sie bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle, suchten aber bis in den Abend noch nach Brandnestern.

Das in den Jahren 1914 und 1915 gebaute Haus sei zum Glück sehr robust gebaut, sagte Bewohner Matthias Dräger. Er bedankte sich bei den rund 50 Einsatzkräften für die "schnelle und professionelle" Arbeit.

Die Kriminalpolizei war vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr rettete vier Kinder über Leitern aus dem Gebäude. Foto, Video: Oliver Klink

Die Feuerwehr rettete vier Kinder über Leitern aus dem Gebäude. Foto, Video: Oliver Klink


Text-Nummer: 149567   Autor: VG   vom 23.01.2022 um 19.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.