Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Bürger für Lübeck: Dank an Prof. Dr. Jens Schubert

Lübeck: Archiv - 28.01.2022, 16.52 Uhr: "Nach unserer Nominierung von Prof. Dr. Jens Schubert für die Senatorenwahl im Fachbereich Wirtschaft und Soziales erhielten wir aus fast allen Fraktionen der Lübecker Bürgerschaft Zuspruch, der sich dann auch im grandiosen Wahlergebnis unseres Kandidaten wiederfand und worüber wir uns freuen", sagt Lothar Möller, Vorsitzender der BfL nach Senatorenwahl in der Bürgerschaft.

Möller weiter: "Auf die brillante Vorstellung von Prof. Dr. Jens Schubert hin entschied sich fast jedes zweite Bürgerschaftsmitglied für unseren Kandidaten. Ein schönes Ergebnis und ein großer Erfolg für eine überzeugende Persönlichkeit. Mit seiner Fachkenntnis und als hervorragend vernetzter Experte im Wirtschafts- und Sozialbereich hätte er die in Lübeck breit aufgestellten Herausforderungen bewältigen können. Wir danken Herrn Prof. Dr. Jens Schubert für seine Bereitschaft zur Kandidatur trotz der „Verhältnisse“ vor Ort. Gleichzeitig danken wir Senator Sven Schindler für die geleistete Arbeit und gratulieren Pia Steinrücke. Ihr wünschen wir für ihr neues Amt stets eine glückliche Hand."

Prof. Dr. Jens Schubert war auf Vorschlag der BfL als Kandidat für die Senatorenwahl angetreten. Foto: Harald Denckmann

Prof. Dr. Jens Schubert war auf Vorschlag der BfL als Kandidat für die Senatorenwahl angetreten. Foto: Harald Denckmann


Text-Nummer: 149672   Autor: BfL/red.   vom 28.01.2022 um 16.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.