Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

CHE-Ranking: Gute Noten für Lübecker Hochschulen

Lübeck: Studenten haben im aktuellen CHE Hochschulranking erneut ihre Studienbedingungen bewertet. Erstmals wurden die Studierenden auch zum Einsatz digitaler Lehre befragt. Die Hochschulen werden je Fach und Kriterium in eine Spitzen-, eine Mittel- und eine Schlussgruppe eingeteilt. Von den aktuell untersuchten Fächern glänzt die Universität zu Lübeck in den Fächern Maschinenbau und Psychologie.

Im Rahmen des Rankings wurden in diesem Jahr folgende Fächer untersucht: Angewandte Naturwissenschaften (interdisziplinär), Architektur, Bauingenieurwesen, Biotechnologie, Chemieingenieurwesen/Angewandte Chemie, Elektrotechnik und Informationstechnik, Energietechnik, Erziehungswissenschaft, Germanistik, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Physikalische Technik, Psychologie, Romanistik, Umweltingenieurwesen, Umweltingenieurwesen/Bau, Verfahrenstechnik sowie Werkstofftechnik/Materialwissenschaft.

Von den aktuell untersuchten Fächern glänzt die Universität zu Lübeck in den Fächern Maschinenbau und Psychologie. Die Studierenden bewerten die allgemeine Studiensituation und die Betreuung durch die Lehrenden sehr gut und loben auch den Einsatz der digitalen Lehre. Die Fächer Medizinische Ingenieurwissenschaft und Hörakustik und Audiologische Technik werden in dem Zusammenhang unter dem Begriff Maschinenbau/Ingenieurwissenschaften geführt.

In den Ingenieurwissenschaften wurde die allgemeine Studiensituation durch die Studierenden im bundesweiten Vergleich besonders gut bewertet: Es wurde die Note 1,9 vergeben - der Bundesschnitt liegt bei 2,4. Zudem gibt es sechs Spitzenplatzierungen, also die Note 1, in den Bereichen: allgemeine Studiensituation, Betreuung durch Lehrende, digitale Lehrelemente, Unterstützung am Studienanfang, Bachelor-Abschlüsse in angemessener Zeit und Master-Abschlüsse in angemessener Zeit.

Auch im Fachbereich Psychologie fällt die Bewertung der allgemeine Studiensituation durch die Studierenden mit einer 2,0 besser aus als der Bundesschnitt, der liegt bei 2,4. Spitzenplatzierungen gibt es in den Bereichen: allgemeine Studiensituation, Betreuung durch Lehrende, Prüfungen, digitale Lehrelemente, Unterstützung am Studienanfang, Bachelor-Abschlüsse in angemessener Zeit und Master-Abschlüsse in angemessener Zeit.

"Wir freuen uns über die guten Bewertungen", sagt Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach, Präsidentin der Universität zu Lübeck. "Die Bestnoten zeigen die hohe Qualität von Studium und Lehre an der Universität zu Lübeck." In der Pandemie mussten innerhalb kürzester Zeit die Lehrveranstaltungen auf Online-Formate umgestellt werden – dass die digitale Lehre nun erneut hervorragend abgeschnitten hat, sei sehr erfreulich und auch auf das große Engagement der Lehrenden zurückzuführen.

An der Technische Hochschule Lübeck konnten die Fächer Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Informationstechnik besonders punkten. Mit einem Spitzenplatz in gleich drei Kategorien, glänzt der Studiengang Maschinenbau. Sowohl im Bachelor als auch im Master erreichte das Fach sehr gute Noten. Im Bachelor wählten die Studierenden die Betreuung zu Beginn des Studiums auf einen Spitzenplatz.

Weitere Informationen zu dem Abschneiden der Hochschulen in Schleswig-Holstein gibt es auf www.che.de/ Das vollständige CHE Hochschulranking ist ab sofort auch digital unter www.ranking.zeit.de abrufbar.

Das CHE Ranking ist mit rund 120.000 befragten Studierenden und mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum.

Die Universität zu Lübeck konnte besonders in den Fächern Maschinenbau und Psychologie überzeugen.

Die Universität zu Lübeck konnte besonders in den Fächern Maschinenbau und Psychologie überzeugen.


Text-Nummer: 151423   Autor: Zeit/Uni L/Red.   vom 03.05.2022 um 09.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.