Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wandelkonzert der 4Viertel-Stiftung Lübeck

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 13.05.2022, 16.20 Uhr: Das nächste Wandelkonzert der Lübecker Innenstadtkirchen findet am Sonntag Kantate, 15. Mai 2022, statt. Beginn ist um 15 Uhr im Lübecker Dom mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart.

Danach geht es weiter zur St.-Aegidien-Kirche, hier beginnt das Konzert mit Musik für Horn und Orgel um 15.45 Uhr. Um 16.30 Uhr erklingen in St. Marien Werke von Heinrich Schütz, Rudolf Mauersberger und Johann Sebastian Bach (Eingang in die Kirche an der Nordseite/gegenüber Buddenbrookhaus). In der St.-Jakobi-Kirche gibt es ab 17.15 Uhr Musik für drei Orgeln und Singstimme. Die Innenstadt-Kirchenmusiker Ulrike Gast, Fabian Luchterhandt, Johannes Unger und Eckhardt Bürger haben den Nachmittag musikalisch geplant.

Die Wandelkonzerte der 4Viertel-Stiftung sind seit 2008 fester Bestandteil im musikalischen Leben auf der Altstadtinsel. Nach dem Motto: „Wenn der Musiker nicht zum Publikum kommen kann, so geht das Publikum eben zum Musiker – und seinem Instrument“ lockt das Wandelkonzert jährlich viele musikbegeisterte Besucher an. Die Immobilität von Orgeln schreibt die Form des Wandelkonzertes, bei dem das Publikum zwischen den einzelnen Spielstätten wechselt, fast vor. Es ist die einzige Gelegenheit, an nur einem Tag das gesamte Spektrum der Kirchenmusik auf den bedeutenden Orgeln aller Lübecker Innenstadtkirchen zu hören. Und es ist die seltene Gelegenheit, Teil von etwas Besonderem zu sein.

Eine andere Orgel, ein anderer Organist, ein neues Stück. Die Atmosphäre der Lübecker Wandelkonzerte oszilliert zwischen den Polen heiter und konzentriert, zwischen der robusten Körperlichkeit des Wandelns und der entrückten Geistigkeit der Musikerlebnisse.

Das komplette Programm für den 15. Mai 2022 ist hier zu finden: www.4viertel.info/wandelkonzert.html. Der Eintritt zu den 20-minütigen Konzerten ist frei, um Spenden für die Arbeit der 4Viertel-Stiftung wird gebeten.

Das Wandelkonzert findet im Dom, in St. Aegidien, St. Marien und St. Petri statt.

Das Wandelkonzert findet im Dom, in St. Aegidien, St. Marien und St. Petri statt.


Text-Nummer: 151658   Autor: Veranstalter   vom 13.05.2022 um 16.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.