Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Benzinpreise wieder unter 2,00 Euro gefallen

Lübeck: Es scheint sich herumgesprochen zu haben, der Ölpreis auf den internationalen Märkten ist auf die Marke von rund 113 Dollar für ein Fass der Sorte Brent gefallen. Von daher ganz leichte Entspannungstendenzen auch an den Lübecker Tankstellen. Allerdings erst gegen Abend. Bis etwa 16 Uhr fand man noch kaum eine Zapfsäule, die unter der 2.00 Euro Marke angeboten hat.

Hier die zufallsgesteuerte Tagesübersicht:

9.45 Uhr: Ø 2,06 Euro bei 2,01 Euro min und 2,08 Euro max
15 Uhr: Ø 2,04 Euro bei 2,03 Euro min und 2,05 Euro max
17 Uhr: Ø 1,96 Euro bei 1,92 Euro min und 2,07 Euro max

Bild ergänzt Text

Um 18 wurde dann für einen Liter Superbenzin E5 ein Durchschnitt von 1,96 Euro verlangt bei einem günstigsten Preis von 1,92 Euro und einem Spitzenpreis von 2,09 Euro. Bereits optisch wird aus der Grafik dieser hohe Spread von 17 Cent pro Liter auf dem Gebiet der Hansestadt Lübeck deutlich. Bei einer 50 Liter Füllung macht das immerhin 8,50 Euro aus, wenn man gegebenenfalls einmal um die Ecke fährt.

Der niedrige Ölpreis hat sich am Montag weitgehend gehalten. Wie es damit weitergeht wird natürlich von der weiteren politischen und konjunkturellen Entwicklung abhängen. Wie man an unserer Tagesübersicht sieht, wird an den Tankstellen in erkennbarer Weise über den Tag taktisch variiert. Unbeschadet vom Steuerrabatt werden zu verkehrsreicheren Zeiten eben auch Preise über der 2,00 Euro Marke verlangt.

Der sinkende Rohölpreis macht sich auch an Lübecks Tankstellen bemerkbar. Foto, Grafik: Harald Denckmann

Der sinkende Rohölpreis macht sich auch an Lübecks Tankstellen bemerkbar. Foto, Grafik: Harald Denckmann


Text-Nummer: 152344   Autor: Harald Denckmann   vom 20.06.2022 um 18.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.