Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Dagmar Hildebrand im Sozialausschuss des Landtages

Lübeck: Archiv - 30.06.2022, 13.55 Uhr: Die Lübecker Landtagsabgeordnete Dagmar Hildebrand gehört künftig dem Sozialausschuss des schleswig-holsteinischen Landtags an. Dort befasst sie sich vor allem mit den Themen Familie, Drogen und Sucht. Darüber hinaus wird die Abgeordnete, die den Wahlkreis Lübeck-West in Kiel vertritt, auch Mitglied des Petitionsausschusses sowie stellvertretendes Mitglied im Bildungsausschuss sein.

Hildebrand: „Ich freue mich sehr, dass die CDU-Landtagsfraktion mich für diese Ausschüsse bestimmt hat. Insbesondere der Sozialausschuss und auch der Bildungsausschuss passen inhaltlich sehr gut zu meiner bisherigen politischen Arbeit in der Lübecker Bürgerschaft, wo ich mich im Jugendhilfe- und im Schulausschuss engagiert habe. Als Mitglied des Petitionsausschusses bin ich ganz unmittelbar an den Sorgen und Nöten der Bürgerinnen und Bürger dran. Hier bearbeite ich die Petitionen aus allen drei Lübecker Wahlkreisen.“

Der Mittwoch begann für Hildebrand am Morgen mit der zweiten Sitzung des Landtags, in der sie als Schriftführerin eingesetzt war und die Wiederwahl von Ministerpräsident Daniel Günther stattfand. Der alte und neue Ministerpräsident holte dabei 47 von 66 abgegebenen Stimmen.

Die Lübecker Landtagsabgeordnete Dagmar Hildebrand wird sich mit den Schwerpunkten Familie, Drogen und Sucht beschäftigen. Foto: Harald Denckmann/Archiv

Die Lübecker Landtagsabgeordnete Dagmar Hildebrand wird sich mit den Schwerpunkten Familie, Drogen und Sucht beschäftigen. Foto: Harald Denckmann/Archiv


Text-Nummer: 152572   Autor: CDU   vom 30.06.2022 um 13.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]