Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vortrag: Wasser für alle - auch in Zukunft?

Herzogtum Lauenburg: Archiv - 31.07.2022, 14.18 Uhr: Woher kommt eigentlich unser Wasser und wofür wird es gebraucht? Wer nutzt wie viel und wer entscheidet darüber? Wie können wir die Ressource Wasser besser nutzen? Warum ist die Wasserqualität zunehmend gefährdet? Was können wir tun, um Verschmutzungen zum Beispiel durch Haushaltschemikalien, Pharmaka oder Mikroplastik zu reduzieren? Welche Auswirkungen hat der Klimawandel? Diesen und vielen anderen Fragen geht ein Vortrag am 4. August 2022 in Buchholz mit Jörg E. Drewes nach.

Jörg E. Drewes leitet den Lehrstuhl und die Versuchsanstalt für Siedlungswasserwirtschaft an der Technischen Universität München (TUM). Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, der energieeffizienten weitergehenden Wasserbehandlung und der Wasserwiederverwendung. Speziell ist er an der Entwicklung neuer Auslegungskonzepte interessiert, die naturnahe und ingenieurtechnische Ansätze vereinen; der dezentralen Wasserwiederverwendung; Stützung der Trinkwasserversorgung; sowie Monitoringstrategien für organische Spurenstoffe (Pharmazeutika, Haushaltschemikalien, Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) und pathogene Keime sowie Antibiotikaresistenzen. Prof. Drewes hat mehr als 300 wissenschaftliche referierte Artikel veröffentlicht (h-index 61, Scopus).

Professor Drewes wurde im Jahr 2020 in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung für Globale Umweltveränderungen (WBGU) berufen. 2022 wurde er mit der William-Dunbar Medaille der European Water Association (EWA) ausgezeichnet. Prof. Drewes war und ist Mitglied beziehungsweiseder Sprecher in einer Vielzahl von Expertenkommissionen für Themen der öffentlichen Gesundheit, Wasserbehandlung, Trinkwasserversorgung sowie Wasser Recycling in den USA, Australien, Deutschland sowie der EU. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und ist seit 2016 Buchholzer. Der Vortrag wird veranstaltet von der Künstlergruppe B4art

Wasser für Alle(s) – auch in Zukunft?
Prof. Dr.-Ing. Jörg E. Drewes
Technische Universität München
4. August 2022
19.30 Uhr
"Turmbau zu B.",
Lödings Bauernhof am See,
Auf dem Ortskampe 1,
23911 Buchholz

Jörg E. Drewes ist seit 2016 Buchholzer und beschäftigt sich, unter anderem, mit energieeffizienter Wasserbehandlung und Wasserwiederverwendung. Foto: Veranstalter.

Jörg E. Drewes ist seit 2016 Buchholzer und beschäftigt sich, unter anderem, mit energieeffizienter Wasserbehandlung und Wasserwiederverwendung. Foto: Veranstalter.


Text-Nummer: 152909   Autor: B4art   vom 31.07.2022 um 14.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.