Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Letzter Besuch der Star Legend in Travemünde

Lübeck - Travemünde: Archiv - 29.07.2022, 10.52 Uhr: Die Star Legend besuchte am Freitag zum zweiten Mal in diesem Jahr die Stadt an der Trave. Das Schiff ist ein berühmter Filmstar. Noch bis 19 Uhr liegt es vor der schönen Kulisse an der Travemünder Vorderreihe.

Bild ergänzt Text

Die Star Legend ist ein vergleichsweise kleines Kreuzfahrtschiff, das 1992 in Bremerhaven als Seabourne Legend für die Seabourne Cruise Line gebaut und 2008 sowie 2015 renoviert wurde. Von 1993 bis 1995 war sie als Royal Viking Queen für die Royal Viking Line auf den Weltmeeren unterwegs und fuhr danach für die Royal Cruise Line als Queen Odyssey. 1996 wurde sie wieder von der Seabourne Cruise Line übernommen und erhielt ihren ursprünglichen Namen zurück. Seit Mai 2015 ist sie unter dem Namen Star Legend für Windstar Cruises im Einsatz.

Bild ergänzt Text

Die Passagiere können an Bord dieses eleganten Kreuzfahrtschiffs ein Stück Filmgeschichte erleben. Denn die Star Legend diente einst als Dreh- und Handlungsort des berühmten Actionfilms Speed 2 – Cruise Control.

Die Star Legend lag am Donnerstag in Sassnitz (Mukran) auf Rügen. Gegen 4.30 Uhr war sie nach MarineTraffic.com auf der Höhe Großenbrode, gegen 6 Uhr querab Dahme mit knapp 10 kn Geschwindigkeit und Kurs 238 Grad auszumachen. Vor ihr lagen die Ostseefähren Akka und Finntrader. Nach einer Wende in der Siechenbucht machte sie gegen 9 Uhr am Ostpreußenkai fest. Die voraussichtliche Liegezeit wird mit 19 Uhr angegeben.

Bild ergänzt Text

Die Star Legend ist 159 lang, 19 Meter breit und hat einen Tiefgang von maximal fünf Meter, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 15 Knoten, 312 Passagiere können auf sechs Gästedecks und 106 Kabinen von rund 190 Besatzungsmitgliedern betreut werden. Der nächste Kreuzfahrer der Travemünde besucht, ist eine alte Bekannte: die Europa. Ihr Eintreffen wird am kommenden Sonntag, 31. Juli 2022, gegen 8 Uhr erwartet.

Am Freitagmorgen lief die Star Legend in Travemünde ein. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am Freitagmorgen lief die Star Legend in Travemünde ein. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 153073   Autor: KEV   vom 29.07.2022 um 10.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.