Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

SHMF zieht positive Halbzeitbilanz

Lübeck: Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) zieht eine erfreuliche Halbzeitbilanz für den Festivalsommer 2022: Für die 204 Konzerte und fünf Musikfeste auf dem Lande sind schon jetzt 153.000 Plätze belegt. Das entspricht einer Auslastung von 78 Prozent. 96 Veranstaltungen, die vom 2. Juli bis 31. August stattfinden, sind bislang ausverkauft.

Festivalintendant Dr. Christian Kuhnt: "Das Ergebnis macht uns sehr glücklich, weil das Publikum unserem Programm mit viel Begeisterung folgt. Die Konzerte unseres Porträtkünstler Omer Meir Wellber sowie die Johannes Brahms gewidmete Komponisten-Retrospektive sind mit vielen ausverkauften Konzerten enorm nachgefragt. Ganz besonders freuen wir uns über das Vertrauen, das uns unsere Besucherinnen und Besucher nach den zwei schwierigen Corona-Jahren entgegenbringen. Ich danke unseren vielen Unterstützern und natürlich auch meinem Team: Sie alle leben die Idee des SHMF und tragen zum Erfolg des Festivals in diesen angespannten Zeiten bei."

Das Schleswig-Holstein Musik Festival zog am Freitag Halbzeitbilanz.

Das Schleswig-Holstein Musik Festival zog am Freitag Halbzeitbilanz.


Text-Nummer: 153074   Autor: SHMF   vom 29.07.2022 um 11.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.