Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Begegnungsstätte: Grüne fordern Sondersitzung

Lübeck: Archiv - 03.08.2022, 10.31 Uhr: Die Situation rund um den ZOB und das Bismarck-Denkmal spitzt sich zu. Die Verwaltung war in der Juni Sitzung der Bürgerschaft beauftragt worden, bis Anfang August zu prüfen, wie schnellstmöglich eine temporäre Aufenthaltsfläche für drogengebrauchende Menschen errichtet werden kann. Dieser Bericht soll jedoch erst in der nächsten regulären Sitzung des Sozialausschusses am 9. September diskutiert werden.

Helmut Müller-Lornsen, sozialpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion:

(")So lange können wir angesichts der neusten Ereignisse nicht warten. Wir sehen in dieser Thematik deswegen dringenden Handlungsbedarf. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Prüfung bis zum 1. August abzuschließen. Nun nochmal 5 Wochen bis zur nächsten regulären Sozialausschusssitzung zu warten, obwohl die Ergebnisse bereits jetzt vorliegen, halte ich für fahrlässig und unnötig. Zumal für eine endgültige Beschlussfassung dann noch bis zur Haushaltssitzung der Bürgerschaft im September gewartet werden muss.

Daher fordern wir eine Sondersitzung des Sozialausschusses bereits im August. In dieser sollen die Ergebnisse der Prüfung vorgestellt und das weitere Vorgehen besprochen werden. Alternativ könnte man auch in der Hauptausschussitzung am 23. August über das Vorgehen entscheiden.

Jetzt gilt es eine Ausweichmöglichkeit anzubieten, um die aktuell angespannte Situation zu überbrücken. Wir müssen die Menschen aus der Szene mitnehmen, um eine funktionierende (Überbrückungs-) Begegnungsstätte aufzubauen und auch das verspielte Vertrauen durch den Bürgermeister und durch die Verwaltung zurückzugewinnen. Seit 2019 (!) sollte etwas geschaffen werden. Wir müssen jetzt handeln, denn der Herbst und der Winter werden kommen.(")

Die Grünen fordern eine Sondersitzung des Sozialausschusses, um eine Aufenthaltsfläche für die Suchtkranken am Bismarck-Denkmal zu finden.

Die Grünen fordern eine Sondersitzung des Sozialausschusses, um eine Aufenthaltsfläche für die Suchtkranken am Bismarck-Denkmal zu finden.


Text-Nummer: 153145   Autor: Grüne/red.   vom 03.08.2022 um 10.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.