Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

VfB gegen Bremen II auf der Lohmühle

Lübeck: Kurzfristige Spielverlegung mit Heimrechttausch für den VfB Lübeck: Statt am Samstag, 10. September, bei Werder Bremen II auf Platz 11 des Weserstadions anzutreten wird das Hinspiel gegen die U23 der Bremer bereits am Freitag, 9. September (19.30 Uhr) auf der Lohmühle stattfinden. Das Rückspiel wird dann voraussichtlich am Wochenende 10. bis 12. März in Bremen ausgetragen.

Der Wechsel liegt begründet in einer Verfügung der Bremer Polizei, der „zwingende Erkenntnisse“ vorgelegen haben, dass „erhebliche Sicherheitsstörungen zu erwarten“ seien und daher „aus polizeilicher Sicht eine Verlegung unumgänglich“ sei. Der Norddeutsche Fußball-Verband sah sich somit gezwungen, die Partie entsprechend am heutigen Freitag offiziell abzusetzen und bat die beiden Vereine, sich um eine Alternativlösung zu bemühen. Als einzige Option, die Partie am kommenden Wochenende durchführen zu können, blieb somit nur der Heimrechttausch. Aus sportlichen Gründen entschied sich der VfB ebenso wie die Verantwortlichen des SV Werder, dieser Idee zuzustimmen, um nicht weiter mit Spielen in Rückstand zu geraten und nicht noch eine zusätzliche englische Woche bestreiten zu müssen.

VfB-Vorstandssprecher Christian Schlichting erklärt: „Wir bedauern es, dass die Partie nicht wie geplant in Bremen stattfinden kann. Unter den nicht idealen Optionen, die sich uns geboten haben, ist diese für uns die sportlich beste. Uns ist bewusst, dass die Kurzfristigkeit der Ansetzung für den einen oder anderen Zuschauer Schwierigkeiten mit sich bringen kann. Wir hoffen andererseits, dass die guten Leistungen und die gute Atmosphäre im Stadion in den vergangenen Wochen dafür sorgen werden, dass wir trotz des kurzfristigen Termins mit möglichst vielen Fans ein tolles Flutlichtspiel auf der Lohmühle erleben werden.“

Das Spiel wird auf Bitte der Polizei in Lübeck stattfinden.

Das Spiel wird auf Bitte der Polizei in Lübeck stattfinden.


Text-Nummer: 153667   Autor: VfB   vom 02.09.2022 um 18.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.