Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Moisling hat einen neuen Schützenkönig

Lübeck - Moisling: Das ganze Wochenende über wurde in Moisling gefeiert. Und dafür gab es gute Grund: Der Stadtteil hat mit Günter Ambrosius einen neuen Schützenkönig. Begleitet wurde das Fest unter anderem von einem großen Höhenfeuerwerk und einem Großen Zapfenstreich.

Bild ergänzt Text

Die Tradition wird im Stadtteil groß geschrieben. Es war bereits das 50. Volks- und Schützenfest in Moisling. Los ging es bereits am Donnerstag mit dem Großen Zapfenstreich am Dorfteich.

Bild ergänzt Text

Am Freitag stand dann der Laternenumzug und die Proklamation der neuen Majestäten an. Neben dem Schützenkönig Günter Ambrosius konnten auch Michael Resenhöfft als Adjudant, Manuela Fock als 1. Hofdame, Andreas Stölt als 1. Ritter, Catharina Plath als 2. Hofdame und Harry Rüsch als 2. Ritter ihre Ehrungen entgegen nehmen. Volkskönig wurde Steven Hillmann.

Bild ergänzt Text

Der Sonntagmorgen startete mit einem Gottesdienst, bevor mit dem Festumzug das Volks- und Erinnerungsfest endete.

Bild ergänzt Text

Mit dabei waren auch Aydin Candan, Mitglied der Bürgerschaft, die Landtagsabgeordnete Dagmar Hildebrand und Bürgermeister Jan Lindenau, der sich für den Erhalt der Traditionsveranstaltungen in Lübeck stark macht.

Günter Ambrosius bekam die Amtskette als amtierender Schützenkönig überreicht. Fotos: STE

Günter Ambrosius bekam die Amtskette als amtierender Schützenkönig überreicht. Fotos: STE


Text-Nummer: 153692   Autor: red.   vom 04.09.2022 um 17.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.