Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Fest auf der Humboldtwiese

Lübeck - St. Lorenz Nord: Am Samstag, 17.September, findet nach über zwei Jahren Corona-Pandemie wieder das Humboldtwiesenfest auf der Dornbreite (Grünfläche gegenüber Hausnummer 138) statt. Von 14 Uhr bis 18 Uhr wird die Humboldtwiese zum "Campus im Grünen" mit viel Wissen, Bewegung, Spaß, Musik und Unterhaltung. Senatorin Hagen wird die Veranstaltung eröffnen.

Zehn Jahre ist es inzwischen her, das Lübeck im Jahr 2012 nach einem engen Bewerberverfahren mit anderen Städten zur Stadt der Wissenschaft gewählt wurde. An diese Auszeichnung soll an diesem Tag erinnert werden. Gleichzeitig findet die bundesweite "Woche des bürgerschaftlichen Engagements" statt. Und so ist es nur folgerichtig, dass die beteiligten Vereine und Institutionen mit ihren Aktionen die große Vielfalt und gesellschaftliche Kraft des Ehrenamtes der Hansestadt Lübeck zeigen.

Am Samstag wird mit dem Humboldtwiesenfest an die Stadt der Wissenschaft erinnert. Foto: IG Dornbreite

Am Samstag wird mit dem Humboldtwiesenfest an die Stadt der Wissenschaft erinnert. Foto: IG Dornbreite


Text-Nummer: 153903   Autor: IG Dornbreite   vom 15.09.2022 um 12.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare zu diesem Text:

Dagmar Ott

schrieb am 15.09.2022 um 13.26 Uhr:
Von allen Senatorinnen und Senatoren hat Frau Hagen als Bausenatorin vermutlich den vollsten Terminkalender.
Um so erfreulicher und bemerkenswerter, dass sie sich an ihren Wochenenden für Veranstaltungen dieser Art immer wieder die Zeit nimmt.