Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Solidarität mit Frauen im Iran: Demo am Klingenberg

Lübeck: Archiv - 27.09.2022, 10.35 Uhr: Im Iran wurde am 13. September die 22-jährige Mahsa Amini von der "Sittenpolizei" festgenommen, weil sie das Kopftuch nicht "korrekt" getragen haben soll. Amini wurde brutal geschlagen und verstarb drei Tagen später an den Folgen. Ihr Tod hat massive Proteste im Iran, aber auch weltweit ausgelöst. In diesem Sinne ruft nun auch das Forum für Migrantinnen und Migranten in der Hansestadt Lübeck zusammen mit Toranj Lübecker Kulturverein e.V. zu einer Kundgebung am Dienstag, dem 27. September, auf.

Stattfinden soll die Kundgebung zwischen 17 und 19 Uhr am Klingenberg, in der Lübecker Innenstadt. Weitere Unterstützer des Aufrufs sind Amnesty International Lübeck, das Theater Lübeck, Sprungtuch e.V., das Haus der Kulturen, Fridays For Future Lübeck, die Kurdische Gemeinde Lübeck, Omas gegen Rechts Lübeck, das Lübecker Flüchtlingsforum e.V., Frauenwerk Lübeck, der Frauenmusiktreff von Tontalente e.V. sowie das Solizentrum.

"Wir fordern alle demokratischen Kräfte und friedliebenden Lübecker auf, mit uns am Klingenberg zusammenzukommen und Solidarität mit den Frauen im Iran und aller Welt zu zeigen: Denn wenn Verbote und Zwänge ausschließen Frauen treffen, sollte jeder Mensch erkennen: Das ist Ungerechtigkeit" so die Organisatoren.

Während der Kundgebung kann es aufgrund temporärer Straßensperrungen zu Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr kommen. Die Ordnungsbehörden sind vor Ort, um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten.

Die Kundgebung am Klingenberg will ihre Solidarität mit den Frauen im Iran und aller Welt zeigen.

Die Kundgebung am Klingenberg will ihre Solidarität mit den Frauen im Iran und aller Welt zeigen.


Text-Nummer: 154116   Autor: FfMigra./Red.   vom 27.09.2022 um 10.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.