Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Radfahrerin im Ziegelteller von Auto erfasst

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 04.10.2022, 10.03 Uhr: Am Freitagnachmittag, 30. September 2022, kam es im Kreisverkehr der Ziegelstraße auf Höhe der Wisbystraße zu einem Unfall. Eine Autofahrerin stieß mit einer Radfahrerin zusammen. Die Radlerin wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen zu diesem Unfall hat das 2. Polizeirevier Lübeck aufgenommen.

Gegen 16.20 Uhr befuhr eine 76-jährige Radfahrerin aus Lübeck mit ihrem Zweirad den Radweg in der Ziegelstraße in Richtung Fackenburger Allee. Hierzu passierte sie vorschriftsmäßig auch den Kreisverkehr der Ziegelstraße. Zeitgleich wollte eine 58-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Lübeck, mit ihrem VW Sharan aus der Wisbystraße kommend in den Kreisverkehr einfahren. Dabei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmerinnen.

Die Radfahrerin stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus. An Fahrrad und Auto entstand jeweils geringer Sachschaden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Die Radfahrerin wurde schwer verletzt. Foto: Polizei

Die Radfahrerin wurde schwer verletzt. Foto: Polizei


Text-Nummer: 154234   Autor: PD Lübeck   vom 04.10.2022 um 10.03 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.