Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Ein neuer Grünstrand für Travemünde

Lübeck - Travemünde: Archiv - 06.10.2022, 18.56 Uhr: Der Grünstrand in Travemünde ist bei schönem Wetter sehr gut ausgelastet. Viele Spaziergänger auf der Travepromenade fragten sich deshalb am Donnerstag: Erweitert der Kurbetrieb den Grünstrand jetzt in Richtung Travemündung?

Bild ergänzt Text

Im Bereich der Seebrücke ist eine neue grüne Fläche entstanden. Erst ein genauer Blick zeigt allerdings: Hier wächst kein bequemer Rasen, sondern viele Algen wurden auf die Steine gespült. Auch für einen längeren Aufenthalt mit Grill eignet sich die Fläche nicht. Bei einem durchschnittlichen Wasserstand wird sie von der Ostsee überflutet.

Bild ergänzt Text

Der zweite Grünstrand wird noch einige Tage sichtbar bleiben und vermutlich noch wachsen. Besonders am Freitag bleibt es bei uns noch windig. Und das Wetter eignet sich für einen Ausflug an die Ostsee. Die Regenwahrscheinlichkeit bleibt gering und die Sonne ist zumindest zeitweise zu sehen.

Zumindest für einige Tage hat Travemünde einen zweiten Grünstrand.

Zumindest für einige Tage hat Travemünde einen zweiten Grünstrand.


Text-Nummer: 154289   Autor: VG   vom 06.10.2022 um 18.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]