Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Veteranen-WM: Lübecker Fechter ziehen Bilanz

Lübeck: Archiv - 11.10.2022, 11.33 Uhr: Die World Veteran Fencing Championchips 2022 in Zadar gehen am 11. Oktober zu Ende. Für die Lübecker Fechter sind die Wettbewerbe bereits gelaufen – und das sehr erfolgreich. Gleich am ersten Tag der Weltmeisterschaft gewann Hilke Kollmetz Bronze im Damen-Säbel der AK V50. Am Samstag konnte sie diesen Erfolg mit dem Vizeweltmeistertitel im Damen-Florett V50 noch toppen.

Ihre langjährige Trainerin Friederike Janshen, selbst mehrfache Welt- und Europameisterin, betonte die äußerst gute Zusammenarbeit an der Bahn in beiden Wettbewerben, die schließlich zu diesen hervorragenden Ergebnissen führte und Janshen zur erfolgreichsten Trainerin vor Ort machte.

Hans-Martin Raeker kämpfte sich im Wettbewerb Herren-Florett V50 bis ins Viertelfinale vor und belegte einen guten 8. Platz in der Gesamtwertung.

Die WM der Veteranen im Fechten war für die Lübecker sehr erfolgreich.

Die WM der Veteranen im Fechten war für die Lübecker sehr erfolgreich.


Text-Nummer: 154369   Autor: Ch. Godau   vom 11.10.2022 um 11.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.