Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Förderung für Lübecker Demokratieprojekte

Lübeck: Archiv - 25.10.2022, 11.11 Uhr: In Lübeck engagieren sich viele Bürger, individuell oder in Organisationen, für die Demokratie und die Vermittlung ihrer Grundsätze. Die Partnerschaft für Demokratie Lübeck will stärkt die vorhandenen lokalen Ansätze und Strukturen sowohl finanziell als auch fachlich stärken. In dem ersten Jahr der Partnerschaft für Demokratie Lübeck wurden bereits mehr als 20 Demokratieprojekte gefördert.

Darunter finden sich Beteiligungsaktionen, sensibilisierende Workshops oder eine Gedenkveranstaltung mit Ausstellung. Umgesetzt wurden diese Projekte mit Mitteln aus dem Aktions- und Initiativfonds, der im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben." mit rund 45.000 Euro pro Jahr ausgestattet wird. Weitere 10.000 Euro sind für Projekte von Jugendlichen reserviert. Alle diese Maßnahmen sollen auf drei Kernziele hinzielen - Demokratie fördern, Vielfalt gestalten und Extremismus vorbeugen. Ein Begleitausschuss berät die Mittelvergabe sowie insgesamt die strategische Arbeit der Partnerschaft.

Die Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben." vom Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Es sind für dieses Jahr immer noch Gelder übrig im Fonds. Anträge können sowohl von Vereinen, Initiativen, städtischen Einrichtungen als auch von einzelnen Bürgern eingereicht werden. Die Koordinierungs- und Fachstelle unterstützt gerne bei der Antragstellung. Mehr Informationen: www.demokratie-luebeck.de.

Es steht allen Bürgern offen, aktiver Teil der Partnerschaft zu werden. Foto: Partnerschaft f. Demokratie.

Es steht allen Bürgern offen, aktiver Teil der Partnerschaft zu werden. Foto: Partnerschaft f. Demokratie.


Text-Nummer: 154609   Autor: Sprungtuch e.V/Red.   vom 25.10.2022 um 11.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.