Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtführung: Lübeck als Filmkulisse

Lübeck: Am Sonntag, 06.November 2022, laden die Lübecker Stadtführer wieder zu einer Lübschen (Ver-)Führung ein. Passend zu den nordischen Filmtagen wird ein Stadtrundgang zum Thema „Lübeck als Filmkulisse“ angeboten.

Lübeck hat mehr zu bieten als gotische Kirchen und historische Fassaden. Die Lübecker Stadtführer möchten den Gästen daher die Hansestadt aus neuen Blickwinkeln zeigen und verschiedene Themen näher beleuchten.
Das Thema für den Monat November lautet: Lübeck als Filmkulisse!
Viele Außenaufnahmen von Filmklassikern wie „Nosferatu“ oder „die Buddenbrooks“ wurden in Lübeck gedreht. Dazu gibt es Szenen in Serien wie „ Freunde fürs Leben“ oder „Morden im Norden“ und vieles mehr. Bei diesem Sonntagsspaziergang begeben sich die Gäste auf Spurensuche und besuchen Drehorte und Filmkulissen in der Altstadt und erfahren spannende Hintergrundinformationen.
Start ist am 07.11.2022 um 12 Uhr vor dem Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“. Tickets können im Vorverkauf unter www.luebecker-stadtfuehrer.de, in der Tourist-Information am Holstentor oder bar vor Ort beim Stadtführer erworben werden.

„Lübeck als Filmkulisse“ lautet das Thema einer Stadtführung. Foto: Verein Lübecker Stadtführer

„Lübeck als Filmkulisse“ lautet das Thema einer Stadtführung. Foto: Verein Lübecker Stadtführer


Text-Nummer: 154675   Autor: Veranstalter/red.   vom 05.11.2022 um 10.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.