Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Vortrag über die Rolle der Pastoren im Dritten Reich

Lübeck - St. Lorenz Süd: Der Kieler Historiker Dr. Helge Fabien Hertz hat in seiner Dissertation alle 729 Pastoren untersucht, die während des Nationalsozialismus in der Schleswig-Holsteinischen Landeskirche tätig waren. Seine Ergebnisse stellt er am Freitag, 4. November, um 18 Uhr im Lutherhaus, Moislinger Allee 98, vor.

Neben den Ergebnissen aus dieser Studie präsentiert Hertz auch Fallbeispiele aus der damaligen Lübeckischen Landeskirche. Dafür nutzt er das „Pastorenverzeichnis Schleswig-Holstein“: pastorenverzeichnis.de.

Der Vortrag findet im Lutherhaus statt.

Der Vortrag findet im Lutherhaus statt.


Text-Nummer: 154754   Autor: Veranstalter/red.   vom 02.11.2022 um 12.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.