Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

22-Jähriger stiehlt Elektroschrott vom Wertstoffhof

Lübeck: Am Montag, 14. November, soll ein 22-jähriger Lübecker auf dem Gelände eines Wertstoffhofes in der Lübecker Kanalstraße mehrere elektronische Gegenstände entwendet haben. Die Beamten des 2. Polizeireviers konnten ihn festnehmen und das Diebesgut sicherstellen.

Gegen 18.20 Uhr ging eine 33-jährige Anwohnerin am Elbe-Lübeck-Kanal spazieren. In Höhe des dortigen Recyclinghofes bemerkte sie eine Gestalt, die über den Zaun auf das Gelände kletterte. Sie informierte daraufhin über Notruf die Polizei und wartete in sicherer Entfernung zum Objekt auf das Eintreffen der Streifenwagen.

Als der 22-Jährige den Wertstoffhof wieder verließ, konnte er von den eingesetzten Beamten festgenommen werden. Es wurden mehrere Smartphones und diverses, elektronisches Zubehör sichergestellt.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 155018   Autor: PD Lübeck/red.   vom 15.11.2022 um 10.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.